Bewerbungsschreiben: Muster, Tipps, Beispiele

 


Es ist ein kleiner Lebenslauf-Trick, der schon vielen Bewerbern geholfen hat, positiv aus der Masse hervorzustechen: Ein tabellarischer Lebenslauf wird mit diesem Bewerbungsmuster kinderleicht zu erstellen….

"+_.D(b)+"


Das Bewerbungsanschreiben sollte in kurze Absätze gegliedert sein und übersichtlich formatiert und strukturiert sein. Grafische Elemente wie Auflistungen lockern die Informationsdichte der Textblöcke und verbessern die Lesbarkeit. Die DIN Norm wurde geschaffen, um den geschäftlichen Briefverkehr zu vereinheitlichen und die Lesefreundlichkeit von Dokumenten sicherzustellen. Sie sorgt auch dafür, dass die Empfängeradresse immer im Sichtfenster eines Briefumschlags zu sehen ist. Da die meisten Bewerbungen heutzutage auf dem Computer verschickt und angesehen werden, muss die DIN Norm nicht blind befolgt werden.

Wichtig ist, dass das Bewerbungsschreiben übersichtlich, lesefreundlich und klar strukturiert bleibt. Die Normen für Seitenränder betragen oben 4,5 cm. Der Abstand zum linken Rand ist 2,5 cm und rechts sind es 1 cm Minimum, empfohlen 2 cm.

Der untere Seitenrand ist nicht festgelegt. Die Verwendung von Kopfzeilen und moderneren Designs ist für weniger konventionelle Stellen zu empfehlen. Durch eine geschickte Auswahl an abgestimmten Farben und Schriftarten kann der Bewerber seinen Unterlagen eine individuelle Note verleihen.

Bewerber, die Wert auf ein überzeugendes Design legen und sich von der Masse abheben wollen, sollten das Design der Bewerbungsunterlagen gut durchdenken. Alternativ kann auch ein professionelles Bewerbungsmuster , inklusive Bewerbungsanschreiben heruntergeladen werden. Im Anschreiben wird eine professionell wirkende Schriftart verwendet. Andere ähnliche Schriftarten sind auch möglich und in weniger konventionellen Berufen und Unternehmen sogar zu empfehlen.

Eine Übersicht von Schriftarten für die Bewerbung findest du hier. Der Text muss gut lesbar sein und die Schriftart sollte durchgängig in der Bewerbung verwendet werden. Die Farben in der Bewerbung und insbesondere auch im Bewerbungsanschreiben sollte auf die Position und das Unternehmen abgestimmt sein. Muster und Vorlagen sind ideal für den Schnellstart in die Bewerbung und als Inspirationsquelle.

Alle Muster sind vollständig anpassbar und mit MS Word zu bearbeiten. Das Design der Bewerbung bestimmt den wichtigen ersten Eindruck, zeigen Studien. Daher sollte sowohl der Inhalt als auch die Form überzeugen. Das Bewerbungsschreiben kommt grundsätzlich in den Anhang der E-Mail, wenn in der Stellenausschreibung ein Anschreiben verlangt wird.

Dann wird ins E-Mail-Textfeld ein separates Kurzanschreiben eingefügt, um die angehängte Bewerbung anzukündigen. Das Bewerbungsschreiben im E-Mail-Anhang bietet den Vorteil, dass der Personaler die komplette Bewerbung einfach ausdrucken oder unternehmensintern weiterleiten kann.

Auch in der E-Mail-Bewerbung sollte das Bewerbungsanschreiben unterschrieben werden. Ins Textfeld der Email kommt keine Unterschrift. Das Bewerbungsschreiben als Teil des Anhangs ermöglicht mehr Individualität in der Gestaltung und lässt sich einfach per E-Mail online weiterleiten — eine Erleichterung für den Personaler.

Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch. Das Bewerbungsschreiben sollte direkt an den richtigen Ansprechpartner adressiert werden. Das wirkt professionell und zeigt, dass der Bewerber sich mit dem Unternehmen beschäftigt hat und Initiative zeigt. In vielen Fällen wird der Ansprechpartner schon in der Stellenausschreibung genannt.

Sollte dies nicht der Fall sein, hilft ein Blick auf die Webseite des Unternehmens. Xing oder LinkedIn Profile können ebenfalls aufschlussreich sein. Hierbei ist allerdings auch Vorsicht geboten: Die Bewerbung sollte nicht an den erstbesten Mitarbeiter adressiert werden. Es lohnt sich, genau hinzuschauen und die gefundenen Namen durch eine kurze Recherche zu überprüfen, um nicht ins Fettnäpfchen zu treten.

Ein kurze telefonische Nachfrage , bei der man sich am besten in die passende Fachabteilung durchstellen lässt, ist zu empfehlen, wenn sich anderweitig keine Information zum Ansprechpartner finden lässt. Die telefonische Kontaktaufnahme ist empfehlenswert, da so auch die Bewerbung angekündigt wird und man bereits einen guten ersten Eindruck hinterlassen kann. Wer vorab telefonisch Kontakt aufnimmt bleibt oft in Erinnerung und punktet durch den persönlichen Eindruck.

Ein kurzes Telefonat wirkt oft Wunder und erhöht die Chancen des Bewerbers! Viele Bewerber begehen den Fehler, das Bewerbungsschreiben nicht individuell zu verfassen und auf das Unternehmen zu beziehen. Stattdessen werden allgemeine Formulierungen und Floskeln im Bewerbungsanschreiben verwendet und Behauptungen nicht durch Beispiele belegt. So wirkt es unglaubwürdig und nicht authentisch.

Daher wirst du dich nur dann richtig bewerben, wenn du zeigst, weshalb du richtig gut zur Stelle und dem Unternehmen passt. Dafür muss man sich Zeit nehmen und gute Argumente liefern. Auch wiederholen viele Bewerber im Anschreiben die Inhalte des Lebenslaufes , statt die Highlights herauszupicken und die Motivation hervorzuheben, warum sie sich gerade bei diesem Unternehmen bewerben.

Für den Personaler ist dies langweilig. Er wird die Bewerbung wahrscheinlich schnell auf den Stapel der Absagen legen. Einordnung des Bewerbungsschreibens Das Bewerbungsschreiben ist immer das erste Element in der Bewerbung. Einleitung des Anschreibens Der Einleitungssatz ist von besonderer Wichtigkeit im Bewerbungsschreiben.

Student für Werkstudentenjob oder Praktikum Sehr geehrte Frau Musterfrau, seit Jahren interessiere ich mich sehr für moderne Literatur und studieren nun im 3.

Hauptteil des Anschreibens Im darauf folgenden Hauptteil folgen die wichtigsten Argumente , weshalb das Unternehmen dich einstellen sollte. Student für Werkstudentenjob oder Praktikum Die Reisebranche fasziniert mich seit ich denken kann, weshalb ich mich nach meinem Abitur für einen Einstieg im Bereich Tourismus entschied.

Schlussteil des Anschreibens Im Schlussteil können, falls gefordert, die Gehaltsvorstellungen und der mögliche Eintrittstermin genannt werden. Student für Werkstudentenjob oder Praktikum Ich freue mich auf Ihre Einladung zu einem persönlichen Gespräch, um die Rahmenbedingungen des Praktikums zu besprechen.

Absolvent und Berufseinsteiger Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Die Unternehmenskultur Beim Unternehmensbezug gehts es auch darum, warum du unbedingt bei dem Unternehmen arbeiten willst und weshalb das Unternehmen gut zu dir passt. Design des Bewerbungsschreibens Das Bewerbungsanschreiben sollte in kurze Absätze gegliedert sein und übersichtlich formatiert und strukturiert sein.

Bewerbungsschreiben Muster und Vorlagen sind ideal für den Schnellstart in die Bewerbung und als Inspirationsquelle. Lebenslauf Bewerbungsvorlagen Deckblatt Initiativbewerbung. Muster für alle Berufe. Beispiel für ein kurzes Anschreiben im Textfeld der E-Mail: Auch wenn der tabellarische Lebenslauf in der Bewerbungsmappe hinter dem Bewerbungsschreiben liegt — die Vita auch curriculum vitae genannt wird von Personalern aller Jobs in der Regel zuerst gelesen.

Das sogenannte Lebenslauf Profil — also der Gesamteindruck Ihrer Fähigkeiten und Qualifikationen — zeigt sofort, ob Sie alle erforderlichen Qualifikationen und Erfahrungen für die Stelle mitbringen. Zudem kann der berufliche Werdegang eines Bewerbers im tabellarischen Lebenslauf schnell erfasst werden — samt Weiterbildungen, Interessen, Hobbys. Entscheidend ist daher, dass Ihr Lebenslauf super übersichtlich aufgebaut sowie gut strukturiert ist und alles enthält, was in der Stellenanzeige verlangt wurde.

Wir raten daher dazu, den Lebenslauf amerikanisch — also antichronologisch mit der aktuellen Position zuerst zu verfassen entsprechende Vorlagen und Muster finden Sie weiter unten. Denn mit der Übersichtlichkeit steigen Ihre Chancen, zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Im folgenden Dossier zeigen wir Ihnen detailliert, wie Sie den perfekten und professionellen Lebenslauf schreiben, wie Sie ihn erstellen, aufbauen und formulieren.

Neben zahlreichen Lebenslauf Tipps für das Optimieren des Lebenslaufs können Sie zusätzlich unter mehr als 40 professionellen und kostenlosen Lebenslauf-Vorlagen auswählen…. Um Ihnen bei der Bewerbung , insbesondere beim Gestalten und Schreiben des Lebenslaufs bei der Bewerbung zu helfen und zugleich Ideen zum Aufbau, zur Struktur, zum Layout und zum Inhalt des Lebenslaufs zu liefern, haben wir für Sie hier zahlreiche kostenlose Lebenslauf-Vorlagen und Design-Beispiele für verschiedne Jobs zusammengestellt.

Sie müssen sich dazu auch nicht erst auf Xing anmelden wie etwa auf Lebenslauf. Es entstehen garantiert keinerlei Kosten. Trotz der hohen Qualität der Muster und Vorlagen wollen wir daran kein Geld verdienen und Ihnen diese Tipps und Grundausstattung für die Bewerbung kostenlos online zur Verfügung stellen.

Einfach auf ein Foto oder eine Vorschau klicken und die Vorlagen und Muster für diverse Berufe herunterladen…. In einigen unserer Vorlagen und Muster für den Lebenslauf erhalten Sie zum Teil auch Beispieltexte, die Ihnen das eigene Formulieren erleichtern können. Nutzen Sie diese Muster aber bitte nur zur Inspiration!

Übernehmen oder kopieren Sie nie das Beispiel wortwörtlich. Personalverantwortliche lesen hier auch mit und würden die Vorlage erkennen und spätestens im Vorstellungsgespräch ansprechen. Die Vorlagen und Muster immer individuell für die jeweiligen Berufe abwandeln und eigenen Text hinzufügen.

Das beweist eigenes Engagement. Versuchen Sie also auch die Farben, Fotos und Icons zu variieren. Um einen professionellen Lebenslauf zu erstellen, können Sie bei uns auch online etwas Üben — mit unserem kostenlosen Lebenslauf-Editor. Die darin enthaltene Vorlage ist direkt online im Browser editierbar. Probieren Sie es aus. Ein tabellarischer Lebenslauf wird mit diesem Bewerbungsmuster kinderleicht zu erstellen….

Das Kurzprofil dient vor allem dazu, die Eignung für die Stelle in den Vordergrund zu stellen. Manchmal wird diese Sonderform auf Jobmessen verlangt — oder um sie zum Vorstellungsgespräch mitzubringen. Einen tabellarischen Lebenslauf brauchen Sie dazu immer. Allerdings liegt der Lebenslauf in der Bewerbungsmappe nie obenauf. Dort gehört das Anschreiben hin. Der tabellarische Lebenslauf folgt erst danach, teils sogar noch nach einem sogenannten Deckblatt. Bei sogenannten vollständigen Bewerbungsunterlagen wird ein professioneller Lebenslauf entsprechend so eingeordnet siehe Muster und Beispiel:.

Wie ein wirklich guter und professioneller Lebenslauf erstellt wird, ist keine Raketenwissenschaft. Mit dem folgenden Gerüst lässt sich ganz einfach ein überzeugender, tabellarischer Lebenslauf für sämtliche Berufe und Jobs erstellen. Manche dieser Punkte können Sie natürlich noch einmal unterteilen , wenn Sie diese besonders hervorheben möchten — oder weil Sie sich damit deutlicher von anderen Bewerbern absetzen. Um sich das optisch besser vorstellen zu können, haben wir hier ein Beispiel für einen tabellarischen Lebenslauf , wie der Aufbau für so ein Curriculum Vitae aussehen kann:.

All diese Informationen insbesondere die zum beruflichen Werdegang müssen lückenlos aufgelistet werden. Monatsangaben plus Jahreszahl reichen in der Regel völlig aus.

Damit keine Lücken entstehen, sollten die Monate nahtlos aufeinander folgen. Zwischen zwei Jobs spricht man aber erst ab mehr als drei Monaten von einer Lücke. Innerhalb der einzelnen Postionen und Stationen können und sollten Sie sich auf Wesentliches konzentrieren und irrelevante Informationen weglassen.

Zwischen den einzelnen beruflichen Abschnitten aber dürfen keine Lücken entstehen, die länger als drei Monate dauern. Die müssten Sie sonst später im Vorstellungsgespräch überzeugend erklären. Aber der Reihe nach: Tatsächlich gibt es ein paar formale Ansprüche an den Lebenslauf, die es im Einzelnen zu beachten und zu erfüllen gilt….

Diese können Sie sich hier gratis als PDF herunterladen. Für alle Unterlagen — inklusive Anschreiben, Foto, etc. Es bleibt also Ihnen überlassen, ob Sie dem Lebenslauf ein Foto hinzufügen oder nicht nie ins Bewerbungsschreiben! Wir empfehlen es aber. Umstrittener sind heute eher persönliche Angaben zur Staatsangehörigkeit , zum Familienstand oder zur Konfession. Wenn Sie diese Angaben machen weil es eventuell vorheilhaft ist , dann bleiben Sie unbedingt bei der Wahrheit siehe auch weiter unten: Darf ich dabei lügen?

Wer hier falsche Angaben macht, riskiert eine Kündigung — oder belastet zumindest das Arbeitsverhältnis und Vertrauen in seine Person erheblich. Es kann auch gut sein, dass das Thema später im Bewerbungsgespräch zur Sprache kommt.

Es ist ein kleiner Lebenslauf-Trick, der schon vielen Bewerbern geholfen hat, positiv aus der Masse hervorzustechen: Sie betonen so nicht nur subtil Ihren Anspruch und Ihre Entschlossenheit und Ihr Engagement , sondern dokumentieren zugleich, dass dieser Lebenslauf nur für diesen Arbeitgeber und nur für diese Stelle geschrieben wurde. Und das sieht jeder Personalentscheider gern. Der tabellarische Lebenslauf ist für dieses Profil besonders geeignet: Aussagekräftige Stichwörter und Kurzangaben reichen.

Egal, was in anderen Karriereportalen steht: Bitte hier keinen optischen Firlefanz! Ein Lebenslauf ist eine reine Faktensammlung, keine Prosa.

Um Ihre bisherigen Berufserfahrungen und Jobs übersichtlich, optisch ansprechend und vor allem aussagekräftig darzustellen , gibt es überdies ein paar kleine Tricks. Um diese besser zu verstehen, ist es erforderlich, sich kurz in die Lage des Lesers, also des Personalverantwortlichen, zu versetzen: Was möchte ein potenzieller Arbeitgeber im Lebenslauf wissen? Und genau so sollten Sie dann die Stationen Ihres Werdegangs strukturieren und aufbauen:.

Schreiben Sie auch dazu, wo die Firma Ihren Sitz hat oder — wenn abweichend — derjenige Firmenteil, in dem Sie gearbeitet haben. Falls das aus dem Namen nicht hervorgeht, sollten Sie auch kurz die Geschäftstätigkeit und die Anzahl der Mitarbeiter oder die Zugehörigkeit zu einem internationalen Konzern erwähnen.

Das kann unter Umständen von Bedeutung sein. Also zum Beispiel so: Bei vielen Firmen werden englische Jobtitel verwendet. Die versteht allerdings nicht jeder Personaler. In dem Fall empfiehlt sich den Titel ins Deutsche zu übersetzen. Also statt Logistics Supervisor , lieber Leiter interne Logistik.

Wenn sich der Begriff partout nicht übersetzen lässt, hilft eine ergänzende Umschreibung in Klammern. Aufgaben und Erfolge Noch wichtiger als diese reinen Fakten ist aber, was Sie Ihrer jeweiligen Position bewegt und erreicht haben. Listen Sie hierbei aber bitte nie einfach nur Ihre Aufgaben auf.

Das ist wenig überzeugend — sie könnten dabei ja auch versagt haben. Entscheidender ist, welchen Nutzen Sie Ihrem Arbeitgeber gebracht haben. Das Ergebnis aus allen drei Komponenten könnte im Lebenslauf dann zum Beispiel so aussehen: Bevor Sie mit dem Lebenslauf-Schreiben loslegen: Legen Sie sich Zeugnisse und sämtliche Daten der bisherigen Beschäftigungen zurecht, um sich lästiges Suchen zu ersparen.

Zusätzlich sollten Sie alle Informationen zusammentragen , die Sie zu der Stelle finden können, auf die Sie sich bewerben. Jetzt geht die eigentliche Arbeit los. Beginnen Sie damit, sich einen genauen Überblick zu verschaffen, was der Arbeitgeber von Bewerbern erwartet.

Schauen Sie sich die Stellenausschreibung genau an, machen Sie Muss- und Kann-Qualifikationen ausfindig und identifizieren Sie wichtige Keywords, die dort enthalten sind. Die so gesammelten Informationen sind wichtiger Bestandteil für den Lebenslauf und geben Ihnen Aufschluss darüber, auf welche Inhalte Sie sich konzentrieren sollten. Auch erhalten Sie ein besseres Bild vom Arbeitgeber und können gezielter auf dessen Erwartungen eingehen.

Gehen Sie nun der Reihe nach die einzelnen Lebenslauf-Punkte durch — und arbeiten Sie stets sorgfältig , um keine Flüchtigkeitsfehler zu machen. Je älter Sie sind und je mehr Berufserfahrungen Sie vorzuweisen haben, desto unwichtiger werden diese Angaben natürlich.

Von einer jährigen Managerin will man nicht wirklich wissen, wann und wo sie zur Grundschule gegangen ist.