Blomberg (Adelsgeschlecht)

 


Sie sind so naiv wie kleine Kinder. Finanzmarktperspektiven Anlagepolitische Konklusionen Giovanni Miccoli Unabhängig, umfassend, unternehmerisch. China's animal husbandry and veterinary affairs bureau is stepping up investigation and punishment of illegal activity in the pig industry, said a statement published on the Ministry of Agriculture and Rural Affairs website on Friday.

Inhaltsverzeichnis


August in Haikko, Finnland war ein finnlandschwedischer Maler und Graphiker. BBC und weltweit als bekanntester Wissenschaftler der Neuzeit. Mai in Lübeck war ein deutscher Theaterschauspieler und Schriftsteller. November ebenda war ein österreichischer Jurist und Kulturhistoriker. Albert Ganzenmüller oder , offizielles Foto nach seiner Ernennung zum Staatssekretär.

März in München war ein deutscher Diplomingenieur und Reichsbahnbeamter, zuletzt als Staatssekretär im Reichsverkehrsministerium RVM und stellvertretender Generaldirektor der Deutschen Reichsbahn tätig. Juni in Braunschweig — 7. November in Leipzig war ein deutscher Opernsänger Bariton , Opernregisseur und Theaterintendant.

Mai in Possenhofen war ein deutscher Pharmakologe und Lebensmittelchemiker. Januar in Telgte war ein deutscher Historiker. November in Königsberg i. Juni bei Montreal war ein kanadischer Fiddlespieler. März in Lund war ein schwedischer Botaniker und Genetiker. August ebenda war ein deutscher Gärtner, Sachbuchautor und langjähriger Direktor der Wilhelma und des Blühenden Barocks.

September in London war ein deutscher Architekt, Rüstungsorganisator in der Zeit des Nationalsozialismus und ab Reichsminister für Bewaffnung und Munition. Albert von Koelliker; Porträt aus: November in Würzburg war ein schweizerisch-deutscher Anatom und Physiologe, der die mikroskopische Anatomie zu einem eigenständigen medizinischen Lehrfach erhob und als Begründer der modernen, systematisch durchgeführten Gewebelehre, der modernen Entwicklungsgeschichte und der Zellularphysiologie gilt.

Januar war ein deutscher Bankier, Geologe, Paläontologe und Wissenschaftsmäzen. März in Männedorf war ein Schweizer Generalstabsoffizier. August ebenda war ein spanischer Politiker.

April in Stockholm war ein schwedischer Musikinstrumentehersteller und Namensgeber der Firma Hagstrom. November in Neuhaus am Rennweg war ein innovativer Thüringer Glaskünstler mit internationalem Renommee. April in Rom war ein italienischer Schauspieler, Filmregisseur und -produzent. Mai in Bad Aussee war ein österreichischer Beamter, Sozialdemokrat und Widerstandskämpfer zuerst gegen den Austrofaschismus und später gegen den Nationalsozialismus.

Dezember in Braunschweig war ein deutscher Agrarökonom, Agronom und Bautechnologe der Landwirtschaft. Oktober in Innsbruck war ein österreichischer Nazarenermaler, Restaurator und Architekt. September war ein deutscher Astrophysiker mit prägendem Einfluss auf die Physik der Sternatmosphären.

April in Ulm war ein deutscher Jurist und Politiker. April ebenda war ein italienischer Filmschauspieler und Regisseur. Alex Wilson eigentlich Alexander S. Januar in St. Gilgenberg bei Donndorf war von bis nominell regierender Fürst zur Lippe, aber als geisteskrank entmündigt. Oktober in Stade war ein deutscher Verwaltungsjurist, zuletzt Präsident des Konsistoriums in Stade. November in Washington, D. Februar in Berlin war ein ungarisch-deutscher Bildhauer, Grafiker und Autor.

August in Washington, D. Alexander Moritz Simon urspr. Januar ebenda war ein Bankier und amerikanischer Vizekonsul. Januar in München war ein deutscher Althistoriker. April in Schöneberg war ein deutscher Bildhauer.

Dezember in Sankt Petersburg war ein schwedisch-russischer Adeliger und kaiserlich-russischer Generalleutnant. Februar in Cuernavaca war ein deutscher Tänzer, Choreograf und Tanzpädagoge. August in Sofia war ein bulgarischer Mediziner. April ebenda war ein österreichischer Rundfunkmanager und Politiker.

März in München war ein deutscher Maler, Bildhauer und Landespolitiker. Januar in Kotzenbüll, Eiderstedt war ein deutscher Maler. Alfred Bachmann, eigentlich Hermann Gorsall April in Jarskendorf, Regierungsbezirk Königsberg — November in Potsdam war ein Theaterschauspieler. März in Wien war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Dezember in Weimar war ein deutscher Komponist und Hochschullehrer. Dezember war ein US-amerikanischer Chemiker österreichischer Abstammung. Januar in Leipzig war ein deutscher Pianist und Musikverleger. Mai war ein deutscher Orgelbauer, dessen Orgelbauwerkstatt bis in Wilhelmshaven bestand. November in Dresden war ein deutscher Kaufmann und liberaler Politiker. Januar in Azmoos Gemeinde Wartau im St.

August in Muri bei Bern war ein Schweizer Agrarwissenschaftler. Dezember in Niendorf a. August in Arnheim Deckname A. Baier, Walter Lemkering war ein deutsch-niederländischer Journalist und Politiker. Dezember in Wien war ein österreichischer Provinzialrömischer Archäologe. November in Paris war ein französischer Historiker und Politiker. Juni in Kalkar war ein deutscher Bildhauer. September in Breslau war ein deutscher Anatom, Embryologe und Hochschullehrer. April in Bad Salzhausen war ein deutscher Architekt.

Juli war ein deutscher Politiker der FDP. Februar in Neumünster war von bis ein deutscher Landrat im besetzten Polen. Dezember in Offenberg im Bayerischen Wald war ein deutscher Fotograf. Oktober war ein deutscher Chemiker und Eisenbahnfotograf. Juli in Basel war ein deutscher Dirigent und Pianist. August in Yattendon war ein englischer Architekt, welcher der viktorianischen Neugotik zuzuordnen ist. Juni in Obergünzburg war ein deutscher Schriftsteller, Heimatpfleger, Historiker und Volkskundler.

April in Tormey, Kalifornien war ein amerikanischer Stahlbauarbeiter, der u. Oktober in Ludwigsburg war ein deutscher Journalist, Autor und Zoodirektor. Dezember in Paris war Premierminister des Iran.

April in Taos war eine deutsche Schauspielerin. Dezember in Bombay war ein indischer Diplomat und Politiker. Juli ebenda war eine Schweizer Mathematikerin, die sich mit Approximationstheorie Approximation mit rationalen Funktionen befasste. Teague war eine englische Badmintonspielerin. Januar in Dreieichenhain war ein deutscher Mystiker und Okkultist. Alois Riegl, Aufnahme von ca. November ebenda war ein deutscher Maler. Oktober in Paris war ein französischer Schriftsteller, Journalist und Humorist.

Mai ebenda war ein Mitglied des französischen Zweiges der Familie Rothschild und als Bankier tätig. Trent oder Alphonso E. April war ein US-amerikanischer Politiker und der August in München war eine Infantin von Spanien. März in Kopenhagen war eine norwegisch-dänische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin. Im Hintergrund sind Werke von ihr zu sehen, z.

Dezember , war eine italienische Malerin. Juni in Eaubonne war ein französischer Komponist. Oktober ebenda war ein italienischer Radrennfahrer. Mai ebenda war ein französischer Kameramann. Juni in Neuilly-sur-Seine war ein belgisch-französischer Dirigent. November in Haguenau war ein französischer Ingenieur. August war ein deutscher Verwaltungsjurist. Dezember ebenda war ein französischer Komponist.

Februar in Madrid war ein spanischer Schauspieler. April ebenda war ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche. Januar in München war Jurist und Reichstagsabgeordneter. April in Wien war ein österreichischer Naturhistoriker und Hochschullehrer. Oktober in St. November war eine italienische Politikerin der Democrazia Cristiana DC , die zwischen und Mitglied der Verfassunggebenden Versammlung Assemblea Costituente sowie von bis Mitglied der Abgeordnetenkammer Camera dei deputati war.

Oktober in Kurtatsch war eine Südtiroler Lehrerin. Januar in Rom ; war vom 8. August in Bologna war ein italienischer Chemiker Organische Chemie. Januar ebenda war eine US-amerikanische Autorin. April in Paris war eine französische Opernsängerin Sopran. Anna May Wong, Februar in Santa Monica, Kalifornien war eine amerikanische Schauspielerin.

Februar war eine schwedische Malerin, Illustratorin und Keramikerin. Annemarie Herwarth von Bittenfeld-Honigmann geb. Januar in Weesperkarspel war eine niederländische Kollaborateurin während der deutschen Besetzung der Niederlande im Zweiten Weltkrieg. Oktober Titusville, Florida. USA war ein ungarischer Boxer im Fliegengewicht. März in Frome, Somerset war ein britischer Schriftsteller und Literaturkritiker. Februar in Gagny, Frankreich war ein französischer Erfinder.

August in München war ein slowenischer Maler. November in Prag war ein deutsch-böhmischer Schriftsteller und Heimatforscher, römisch-katholischer Priester und Gymnasiallehrer.

März ebenda war ein Schweizer Arzt und Politiker. Juli in Kronberg war ein deutscher Maler, Zeichner und Radierer. Land vor der Stadt: März in Regensburg war ein katholischer Priester, Lehrer und Landtagsabgeordneter in Liechtenstein. April in Wien war ein österreichischer Architekt. Februar in Berlin war ein katholischer Priester, Prälat und Domkapellmeister. März in Dubrovnik war ein österreichischer Marineoffizier und Maler.

Juli in Bratislava war ein slowakischer Publizist, Journalist und Politiker. November in Berlin war ein deutscher Jurist und Politiker der Zentrumspartei. Januar in Warschau war ein polnischer Schachmeister. März in Paris war ein französischer Journalist und Politiker. Oktober in Buenos Aires war ein argentinischer Maler und Grafiker.

Januar in Mailand war ein italienischer Automobilrennfahrer, Bobfahrer und Motorsportfunktionär. Februar in Rom war ein vatikanischer Diplomat und später Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche. April ebenda war ein italienischer Medailleur und Bildhauer auf Sizilien. Juni in Rhencullen, Isle of Man war ein britischer Motorradrennfahrer.

Januar in Istanbul war ein türkischer Klassischer Archäologe. Juni ; eigentlich Athanasios Klaras war eine bekannte Führungspersönlichkeit des kommunistischen Flügels der griechischen Partisanenbewegung im Zweiten Weltkrieg.

Mai war ein römisch-katholischer Erzbischof und Diplomat des Heiligen Stuhls. November in Princeton war ein schwedischer Mathematiker, der sich vor allem als Analytiker einen Namen machte.

April in Lillehammer war ein norwegischer Skilangläufer. Januar in Wien war ein deutscher Filmeditor. April ebenda war ein Schweizer Kaufmann und Generalkonsul in Japan. März war ein niederländischer Politiker. Juni in Oisterwijk war ein niederländischer Politiker.

August war vom Februar in Treysa war ein deutscher Musikhistoriker und Bibliothekar. Oktober in Stuttgart war ein deutscher Ingenieur und Manager. Eisenhower als Gesundheits-, Bildungs- und Wohlfahrtsminister angehörte. Arthur John Arberry geb. Mai in Portsmouth; gest. Oktober in Cambridge war ein vielseitiger britischer Orientalist, der eine produktive Forschertätigkeit in den Sprachen Arabisch, Persisch sowie in der Islamwissenschaft entfaltete.

März in London war ein österreichisch-ungarischer Schriftsteller. Februar in Kreuth war ein deutscher Theaterregisseur und Filmregisseur. Jahrhundert war ein deutscher Maler und Filmarchitekt. Januar in Gardnerville, Nevada war ein US-amerikanischer Liedtexter, der bei der Oscarverleihung zweimal für den Oscar für den besten Song nominiert war. August in Steinach, Tirol war ein deutscher Klassischer Archäologe. Arthur Schweitzer geboren November in Pirmasens; gestorben 9.

August in Görlitz war ein deutscher Politiker. Dezember in Wien war ein österreichischer Althistoriker. September in Görlitz war ein deutscher Landwirt und Politiker. März in Los Angeles, Kalifornien war eine US-amerikanische Schauspielerin, welche zwischen und in rund 55 Filmen spielte. Ataur Rahman Khan Bengalisch: Dezember in Dhaka war ein Politiker in Pakistan und Bangladesch.

August in Regensburg war ein deutscher Baumeister und Bauunternehmer. Juni in Bremen war ein deutscher Gewerkschafter und Verfolgter des Nationalsozialismus. Oktober war ein Schweizer Radrennfahrer. November war ein deutscher Unternehmer und Mitgründer der A. November in Dresden war ein deutscher Medailleur und Bildhauer. Februar in Berlin war ein deutscher Klassischer Archäologe. August in Tallinn war ein estnischer Schriftsteller.

April in Heidelberg war ein deutscher Astronom und bekannter Entdecker vieler Asteroiden Kleinplaneten. Januar in Hannover war ein deutscher Kraftwagenmechaniker und Automobilsportler. August in Frankfurt am Main war ein deutscher Pianist und Klavierpädagoge. Dezember in Gruppaldo, Schweiz war ein deutscher Automobilrennfahrer und Ingenieur. November in Darmstadt war ein deutscher Maler, der vor allem als Porträtist und Historienmaler hervortrat.

Mai ebenda war ein österreichischer Radrennfahrer. Dezember ebenda war ein deutscher Politiker. Mai ebenda war ein französischer Filmarchitekt. Februar ebenda war eine österreichische Schriftstellerin, die durch ihre Jugendbücher bekannt wurde.

Februar war ein portugiesischer Marineoffizier und Kolonialverwalter. September ebenda war ein Admiral der brasilianischen Marine. Juni war ein australischer Entdecker. November in Lake Placid, Florida war ein kanadischer Ornithologe. März in Paris war ein französischer Politiker. Mai in La Couture-Boussey war ein französischer Maler. Oktober ebenda gehörte durch Heirat dem Haus Bonaparte an. April in Paris war eine französische Schauspielerin und Sängerin Sopran.

Dezember in Bordeaux; gest. Juli in Torhout bei Brügge war ein französischer Geograph und Anarchist. November in Porto Alegre war ein brasilianischer Schriftsteller, Literaturwissenschaftler und Übersetzer.

Oktober in Montreal war ein kanadischer Leichtathlet. Oktober in Auchel war ein französischer Geher. Dezember in Bratislava war ein Schriftsteller, Dichter, Literaturübersetzer, Philologe, Erschaffer der literarischen lachischen Sprache.

Mai war ein norwegischer Schriftsteller. Ein Weihnachtsbaum Der Heilige Abend am Dezember, auch Heiligabend oder Weihnachtsabend genannt, ist der Vorabend des Weihnachtsfestes; vielerorts wird auch der ganze Vortag so bezeichnet.

Silvesterklausen in Schwellbrunn, Schweiz Als Silvester regional auch Altjahrstag oder Altjahrestag wird in einigen europäischen Sprachen der Dezember, der letzte Tag des Jahres im gregorianischen Kalender, bezeichnet. Januar Michael Rieser: Mai war ein japanischer Mangaka. Dezember in Baku war ein sowjetisch-aserbaidschanischer Schriftsteller. Mai in Berlin war ein deutscher Schriftsteller und Reisender. März in Wuppertal war ein österreichischer Schachmeister.

September war ein japanischer Skispringer. Dezember in Baku; gestorben am Oktober in Paris. Baptisten im Nordwesten ist seit dem 9. Februar in Vorau war eine österreichische katholische Ordensgründerin. Barnard 86 ist eine Dunkelwolke, beziehungsweise eine Bok-Globule, ein räumlich engbegrenzter Teil einer Molekülwolke, in dem Sternentstehungen stattfinden können.

Juli ebenda war ein amerikanischer Maler und Bildhauer. Januar in Westminster, London, England war ein britischer Schauspieler. Februar in Braunschweig war ein deutscher Orchesterleiter. Die Belagerung von Port Arthur jap. November in Curitiba war ein brasilianischer Politiker. September in Dornach war ein sizilianischer Maler. Juni in Washington, D. Auf der Suche nach dem roten Faden. Interview mit Bernard Lievegoed.

Dezember in Zeist war ein niederländischer Arzt, Sozialökonom und Anthroposoph. März in New York City war ein international aktiver Architekt und Kulturtheoretiker, der sich intensiv mit dem Zusammenhang zwischen Lebensstil und Architektur beschäftigte. Oktober war ein italienischer Ordensgeistlicher und römisch-katholischer Weihbischof in Ancona und Numana.

Juni war ein deutscher Politiker der SPD. Februar in Kirchentellinsfurt war ein deutscher Mediziner und Standespolitiker. November war ein deutscher Reichsgerichtsrat. Oktober in Mannheim war ein deutscher Kaufmann und Mannheimer Stadtrat. Oktober in Berlin war ein deutscher Schauspieler.

Juli in Ittenbach war ein deutscher katholischer Priester, Kirchenhistoriker und Osteuropahistoriker. September war ein Schweizer Klassischer Philologe. August ebenda war ein norwegischer Eisschnellläufer. November in Linz war ein österreichischer Komponist. Juli in Dresden war eine deutsche Schriftstellerin.

Bertha Chippie Hill um Fotografie von William P. Februar ebenda war ein deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Berthold Schenk Graf von Stauffenberg am August ebenda war ein deutscher Jurist und Landrat von Meppen. Juli in London war ein deutscher Typograf und Lehrer. Juli in Enskede, Stockholm war ein schwedischer Sportschütze. Januar war ein britischer Politiker. Mai war ein US-amerikanischer Boxer im Leichtgewicht.

April war ein mongolischer Schriftsteller. Juli in Göteborg war ein schwedischer lutherischer Bischof von Göteborg und christlicher Schriftsteller. Gottlieb, New York City ca.

Juni in Wien; gestorben am Juni in Bensberg, Deutschland war ein österreichischer Kabarettist. Juli in Aachen war ein deutscher Elektrotechniker und Miterfinder des Elektronenmikroskops. November in Brünn war ein tschechischer Musikwissenschaftler und Pianist. August in Zamora, Spanien war eine spanische katholische Ordensfrau und Ordensgründerin. Sepp Österreicher, andere Pseudonyme: Februar in Köln , Pseudonyme R.

Mai in Ljubljana war ein jugoslawischer Bildhauer slowenischer Abstammung. Januar war ein russischer Mathematiker, der sich mit Geometrie und Mathematikgeschichte beschäftigte. Francis Bosley Crowther Jr. September in Toronto war ein kanadischer Dirigent und Musikpädagoge englischer Herkunft. Mai in Cascais, Portugal war ein portugiesischer Schriftsteller. August in Bracknell war ein britischer Langstreckenläufer und Meteorologe.

November in Cuxhaven war eine deutsche Schriftstellerin. Mai in Berlin war ein deutscher lutherischer Theologe. Februar in Berlin war ein deutscher Historiker, der durch das von ihm herausgegebene und mitverfasste Handbuch der deutschen Geschichte bekannt wurde.

März in St. Juni ebenda war ein schweizerischer Künstler und Maler. September ebenda war ein österreichischer Politiker und Staatsmann. November in Cambridge, Massachusetts war ein italienischer Astrophysiker und Elementarteilchenphysiker. Mai in Karlsruhe war ein deutscher Physiker und Astronom.

Juli in Chieming am Chiemsee war ein deutscher Schriftsteller. April war ein italo-amerikanischer Boxer im Bantamgewicht. Juli in London , war ein britischer Wissenschaftler und Schriftsteller. November in Moosburg war ein deutscher paramilitärischer Aktivist. Juni ebenda war ein deutscher Komponist, Pianist und Klavierpädagoge. Februar ebenda; auch Karl Böker oder Böcker war ein deutscher Maler. April in Hamburg war ein deutscher Bildhauer. Oktober in Leipzig war ein dänisch-deutscher Buchhändler, Typograf und Verleger.

März in Neustädtel war ein deutscher Jurist und konservativer Politiker. August in Berlin war ein deutscher Maler, Buchillustrator und Kostümbildner. Februar in Monte Carlo, Monaco; vollständiger Name: Carl Karl Frankenstein geboren Februar in Berlin; gestorben Januar in Jerusalem war ein israelischer Sozialpädagoge deutscher Herkunft.

April in Los Angeles , oft auch bezeichnet als Carl E. März in Klotzsche war ein deutscher Bildhauer und Stuckateur.

Juli auf St. Oktober ebenda war ein österreichischer Maler, Grafiker und Illustrator. Januar ebenda war ein deutscher Genre- und Historienmaler sowie Illustrator. Mai in Freiburg im Breisgau war ein deutscher Opernsänger Bass. April in Aachen war ein deutscher Maler. Dezember in Marburg war ein deutscher Geograph.

Juli in Wien war österreichischer Baumeister und Architekt. Juni in Dörrberg , war ein deutscher Neurologe und Psychiater. Mai war ein deutscher Steuermann im Rudern, der Olympiasieger im Vierer mit Steuermann wurde. September ebenda war ein italienischer Komponist und Dirigent. November ebenda war ein italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur. August ebenda war ein italienischer Architekt und Designer.

November in Wien war ein österreichischer Architekt und Baubeamter. September in Mexiko-Stadt war ein mexikanischer Grafiker. Mai in Madrid war ein spanischer Bauingenieur. März ebenda war ein mexikanischer Schachspieler. Oktober in Santiago de Chile war ein chilenischer Schriftsteller und Politiker.

Juni in Portoferraio war ein italienischer Brigant und Anführer einer bewaffneten Bande in den Basilicata, die durch ihren Kampf gegen die Repräsentanten der monarchistischen staatlichen Ordnung bekannt wurde. Juni in St. August in Mikukuyumbu bei Liwale im heutigen Tansania war ein Missionsbenediktiner und römisch-katholischer Bischof. Juli in Piran, Kaisertum Österreich; gestorben Februar in Brüssel war ein italienischer Maler.

Januar in Rom war ein italienischer Schauspieler. Juni war ein italienischer Steuermann im Rudern. Oktober in Basel war ein englischer Maschinenkonstrukteur und Gründer der Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik.

Juli war ein US-amerikanischer Fotograf. Juli in Plainpalais war ein Schweizer Maler. Juli in Saint-Cloud war ein französischer Jurist. Charles Farwell Edson Jr. September in Amiens war ein französischer Mathematiker, der zu den Begründern von Bourbaki gehörte.

April in Algier war ein französischer Bildhauer. Januar in Rouse's Point, New York; gestorben am März war ein französischer Eishockeyspieler.

Januar in East St. Juli war ein US-amerikanischer Soziologe und Juli in Southsea war ein britischer Uhrmacher, Erfinder und Ingenieur. September in Kalamazoo war ein amerikanischer Sprachtherapeut und gilt als der Begründer der amerikanischen Logopädie. Januar war ein US-amerikanischer Politiker und von bis der März in Muskoka, Ontario war ein kanadischer Eishockeyspieler. Januar in Berlin war eine deutsche Schauspielerin und Kabarettistin.

Dezember war ein pakistanischer Staatsmann und von bis Premierminister Pakistans. Oktober war ein bedeutender Wirtschaftspolitiker der Volksrepublik China und übte vor allem in den er Jahren und Ende der er Jahre einen starken Einfluss aus. Juni ebenda war ein amerikanischer Schlagzeuger. Die chinesische Bibliotheksklassifikation Kurzzeichen: Chinese Library Classification , ist eine Bibliotheksklassifikation, die landesweit in Bibliotheken zur Ordnung der Bibliotheksbestände verwendet wird.

Dezember ebenda war ein reicher Bauerngutsbesitzer, dann Rentier und Patronatsältester in Wilmersdorf bei Berlin. April war ein englischer Komponist.

Oktober in Montecatini Terme, Italien war ein international bekannter französischer Modeschöpfer und Gründer des nach ihm benannten Mode-Unternehmens. Juli in Dünnow, Pommern war der Gründer einer Orgelbauwerkstatt, die er zu einer ostpommerschen Heimstätte deutscher Orgelbaukunst machte.

Mai in Oranienburg war ein deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Juni in Fana war ein norwegischer Reeder und rechtsliberaler Politiker. Dezember ebenda; vollständiger Name Heinrich Ludwig Christian Oberhey war ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe, Pastor in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig und Hymnologe. Dezember in Göttingen war ein deutscher Regierungsbeamter und Abgeordneter. März war ein römisch-katholischer Geistlicher und Bischof von Springfield.

Unter Civil War Monuments of Kentucky sind 61 Denkmäler in Kentucky zusammengefasst, mit denen an Opfer des Sezessionskrieges erinnert wird und die am April in Berlin war eine deutsche Schauspielerin und Komikerin. November in Wilhelmshagen bei Berlin war eine deutsche Dichterin, Journalistin und Frauenrechtlerin. Juni war ein kanadischer Sportfunktionär und von bis der dritte Präsident der National Hockey League.

Juli war ein US-amerikanischer Physiker und Elektrotechniker. September in Poggio a Vico, Rufina war eine italienische Schachspielerin. Februar ebenda war ein französischer Arzt und Konjunkturforscher. August in München war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Juli in Chemnitz war ein deutscher Pionier und Entwickler der Fotografie und Filmtechnik sowie einer der ersten deutschen Reportagefotografen in der Zeit vom ausgehenden Jahrhundert bis zum Beginn des September in Hannover war ein deutscher Ingenieur, Bergassessor, Generaldirektor und Handelskammerpräsident.

April war ein deutscher Architekt. Juni in Salisbury, Rhodesien war rhodesischer Politiker, Mitglied der rhodesischen Front und von bis erster rhodesischer Präsident. September in Marlow, Buckinghamshire war ein britischer Komponist und Filmkomponist. Dezember war ein britischer Politiker. Juli in Miami war Erzbischof von Miami. Oktober oder September in Edinburgh war ein britischer Entwicklungsbiologe, Paläontologe, Genetiker, Embryologe und Philosoph.

August in London war ein englischer Dirigent und Komponist. April in Ixelles war ein belgischer Bildhauer und Maler. Mai ebenda; vollständiger Name: März in Meran war ein Politiker aus Württemberg. Mai ebenda war ein deutscher Politiker. März in Hamburg — Mai ebenda war ein deutscher Theaterschauspieler und -regisseur. Dezember in Regensburg war ein deutscher Archivar, Diplomatiker und Mittelalterhistoriker. August in Rom war ein italienischer Schauspieler. September in Noto war ein italienischer Romanist und Dialektologe.

Cursillos de Cristiandad ist eine Bewegung spanischen Ursprungs innerhalb der Römisch-katholischen Kirche. Februar ebenda war ein deutscher Politiker der CDU.

Juli in Müggelheim war ein deutscher Naturwissenschaftler, Schriftsteller und Germanist. Dezember bei Scheveningen war ein deutscher katholischer Theologe und Orientalist. Curt Otto Walther Schmieden auch: Februar in Darmstadt war ein deutscher Mathematiker, der sich mit Angewandter Mathematik beschäftigte. Jahrhundert war ein kanadischer Badmintonspieler. Oktober in Southwark war Erzbischof von Southwark. September bei Ndola, Nordrhodesien war ein parteiloser schwedischer Staatssekretär unter sozialdemokratisch geführten Regierungen und von bis zu seinem Tode der zweite Generalsekretär der Vereinten Nationen.

April in Danderyd war ein schwedischer Komponist. Mai in Paris war ein französischer Unternehmer jüdisch-sephardischer Herkunft. August in Ventura, Kalifornien war ein US-amerikanischer Film- und Tontechniker, der sechsmal für einen Oscar nominiert war und viermal den auch Oscar für technische Verdienste genannten Technical Achievement Award sowie einen Ehrenoscar erhielt.

Dezember in Hildesheim war ab für 34 Jahre Bischof von Hildesheim. März in Turin war ein italienischer Automobilkonstrukteur. März in Dresden war ein deutscher evangelischer Theologe und Kirchenhistoriker. September in Vancouver war ein kanadischer Politiker. Porträt von David M. Juli war Bischof von Vellore. Juli war ein britischer Artdirector und Szenenbildner, der zweimal für den Oscar für das beste Szenenbild nominiert war.

April in Istanbul, Türkei war ein jugoslawischer Politiker und Widerstandskämpfer. Las Vegas ist mit November ebenda war ein irischer Theater- und Filmschauspieler.

Oktober , Pseudonym B. Mai ebenda war ein US-amerikanischer Mathematiker, spezialisiert auf Zahlentheorie. Juni ebenda war ein deutscher Arzt und Politiker. Oktober war ein US-amerikanischer Physiker, der besonders durch seine optischen Experimente bekannt wurde, welche unter anderem die Auswirkungen einer möglichen Bewegung der Erde gegen den sogenannten Äther nachprüfen sollte. Dezember in Jhansi, Uttar Pradesh war ein indischer Hockeyspieler.

Die teilige Hörspielserie Die Grandauers und ihre Zeit wurde ab produziert und lief von bis im Bayerischen Rundfunk. Die Himmelswelt - Mitteilungen der Vereinigung von Freunden der Astronomie und Kosmischen Physik - wurde von Wilhelm Foerster gegründet und erschien als populärwissenschaftliches monatliches Magazin üblicherweise in Doppelnummern sechsmal jährlich bis im Ferd.

Die Superreichen — Aufstieg und Herrschaft einer neuen globalen Geldelite ist der Titel der beim Westend Verlag erschienenen deutschsprachigen Ausgabe Übersetzung: November in Aarau war ein Schweizer Unternehmer der Gastrobranche. März ebenda war ein bulgarischer Maler. November in Berlin war eine deutsche Schauspielerin. Sir Dingle Mackintosh Foot, Q. Juni in Hongkong war ein britischer Rechtswissenschaftler und Politiker.

Dixie Davis, eigentlich J. Dezember war ein US-amerikanischer Anwalt. Juni Washington D. April in Newport Beach, Kalifornien war eine mexikanische Filmschauspielerin. Mai in Washington, D. Dezember in Toronto war ein kanadischer Rechtsanwalt, Hochschullehrer und Politiker der Progressiv-konservativen Partei Kanadas, der siebzehn Jahre lang Abgeordneter des Unterhauses sowie mehrere Jahre Minister war.

Juni ebenda war ein britischer Marathonläufer. März in Wien , war eine österreichische Anthropologin. Mai in Northwood war eine britische Schauspielerin. Juni war eine US-amerikanische Malerin. Die traurige Geschichte der Dorinde. Juni oder 9. Mai in Tel Aviv war ein israelischer Architekt. Juni in Zürich war ein russisch-schweizerischer charedischer Rabbiner. Juni in Zagreb war ein kroatischsprachiger Schriftsteller.

Oktober ebenda war ein jugoslawischer Ingenieur der Elektrotechnik. Februar ebenda war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker. November in Berlin war ein deutscher Geologe. April war ein deutscher Komponist.

April in Göttingen war ein deutscher Schauspieler und Regisseur. Mai war ein deutscher Geologe und Mineraloge. Dezember in Starnberg war ein deutscher Frauenarzt und Psychoanalytiker. November in Erlangen war ein deutscher Physiker. August New York, N.

April in Karlsruhe war eine Supercentenarian und zeitweise die älteste lebende deutsche Frau. Oktober ebenda war ein norwegischer Leichtathlet. Januar in Wetzlar war ein deutscher Musikpädagoge und Volkskundler.

Juli in Bad Homburg vor der Höhe war ein deutscher Physiker. November in Leipzig war ein deutscher Geograph und Kartograf. Oktober in Paris war eine ungarische Bildhauerin und Malerin. November war ein französischer Komponist.

September in Royan war ein französischer General. Juli in Naumburg; gilt seit Frühjahr als verschollen war ein deutscher SS-Obersturmführer und Adjutant des Lagerkommandanten in den Konzentrationslagern Neuengamme, Ravensbrück und Auschwitz.

Januar war eine kanadisch-amerikanische Science-Fiction-Autorin. Mai ebenda war ein Schweizer Ingenieur und Verkehrsplaner.

Juli in Bielefeld war ein Grafiker und Aquarellmaler und lebte seit frühester Kindheit in Bielefeld. Juli in Loschwitz war ein deutscher Landschaftsmaler und Sohn des schnell zu Wohlstand gekommenen Dresdner Tintenfabrikanten August Leonhardi — Juli in Berlin war ein deutscher Biologe, Wissenschaftstheoretiker und Naturphilosoph. April in Tartu war ein estnischer Komponist. April ebenda war ein deutscher Theater-, Dekorations- und Landschaftsmaler. April ebenda war ein Wiener Tanzmeister.

Verhandlungen des Deutschen Geographentages, Band Reimer, Berlin , http: Februar in Rauischholzhausen bei Marburg war ein deutscher Pflanzenbauwissenschaftler. Februar in Laasan, Niederschlesien war ein deutscher Majoratsherr. November in Lachen am Ammersee war ein kommunistischer Politiker, Gewerkschafter und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Februar war ein britischer Kolonialbeamter des Oktober in Hastings war ein britischer Maler.

März in Toronto war ein kanadischer Journalist, Politiker und der Diese verteilen sich wie folgt: Von den kreisangehörigen Städten und Gemeinden sind 34 amtsfrei. Die amtsangehörigen Gemeinden haben sich zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zu 79 Ämtern Stand: In weiten Teilen des Landes wird bis heute neben Hochdeutsch von der älteren Generation auch Niederdeutsch mindestens verstanden und oft auch gesprochen.

Die Jüngeren beherrschen es aber praktisch nicht mehr. Heute bemüht man sich, mit vielfältigen Schulprojekten und Vereinarbeit nachwachsenden Generationen die aussterbende Sprache ihrer Heimat nahezubringen. Nachhaltige Erfolge zeigen das jedoch bisher nicht. Der sogenannte mecklenburgisch-vorpommersche Sprachraum gehört zum Ostniederdeutschen und entspricht in etwa den heutigen Grenzen des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Dabei gibt es keine eindeutig festzumachenden Grenzen zwischen mecklenburgischem und vorpommerschen Niederdeutsch, sondern die dialektalen Unterschiede drücken sich, geographisch betrachtet, in einem West-Ost-Kontinuum aus. Es kommen also keine Isoglossenbündel vor.

Wandschneider in Plau am See. Die jährlich stattfindenden Festspiele Mecklenburg-Vorpommern sind sein Festival für klassische Musik. Dies ist Mecklenburg-Vorpommern. Die Universität Rostock gegründet und die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald gegründet sind die beiden ältesten Universitäten im Ostseeraum und gehören zu den ältesten Hochschulen Deutschlands und Europas.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Hochschulen, z. In privater Trägerschaft befinden sich die staatlich anerkannte Private Hanseuniversität in Rostock gegründet sowie das Baltic College Güstrow. Traditionell sind im Industriesektor die maritime Industrie und die Lebensmittelindustrie vorherrschend. Der maritime Sektor bietet Weitere Tourismusgebiete sind die Mecklenburgische Seenplatte sowie die vier Nationalparks und hunderte von Landschafts- und Naturschutzgebieten. Die beiden traditionsreichen Universitäten des Landes, die Universität Rostock gegr.

Ein Beispiel aus der Lebensmittelindustrie ist die Kartoffelveredelung durch Pfanni. Im Bereich der Windenergie gehört das Land, gemessen an der erzeugten Strommenge, zu den führenden in Deutschland. Innerhalb des Bundeslandes gibt es weiterhin starke regionale Unterschiede hinsichtlich der Anzahl der Arbeitslosen. Diese Unterschiede zeigen sich insbesondere zwischen dem Westen und Südosten des Landes. Im Jahr war MV zusammen mit Bayern und Sachsen eins von drei Ländern die im Landeshaushalt eine ausgegliche Bilanz aufwiesen und keine neuen Schulden aufnehmen mussten.

Das Land konnte seine Schulden im Jahr sogar senken. Hinzu kommen verschiedene Nebenstrecken und die Bäderbahnen an der Ostseeküste, z. Siehe auch Eisenbahnverkehr in Mecklenburg-Vorpommern. Die vielen Seen im Hinterland sind über die Warnow, die Recknitz, die Peene und verschiedene Kanäle für die Schifffahrt miteinander und mit der Ostsee verbunden. Der bekannteste Sportverein aus Mecklenburg-Vorpommern ist der F. An der Ostseeküste und den vielen hundert kleineren Gewässern wird viel Segeln und Rudersport betrieben.

Beim Stralsunder Sundschwimmen wird alljährlich von ca. So nimmt die Niederschlagsneigung im Binnenland ab. RSS feed for comments on this post. WikiNews de May 5, Wikipedia: This text comes from Wikipedia. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikipedia.