Ein erfolgreiches Online Business aufbauen – Ein Crashkurs

 


Vernetzung Es gibt bereits Webseiten, wo sich deine Zielgruppe aufhält und die Produkte sind nicht unbedingt in Konkurrenz zueinander? Dann kann jeder von euch damit umgehen. Der Markt ist zwar kleiner, aber: Sind Sie fast nur an einem festen Ort?

Unlimited Business DSL Internet


Sondern du bist der Spezialist. Je eindeutiger deine Zielgruppe ist, umso leichter kannst du sie erreichen. Willst du alle, bekommst du keinen Werde dir auch klar, was die Wünsche, Interessen, Motive und Probleme deiner Zielgruppe sind. Bau dir im Kopf einfach den idealen Kunden und definiere all diese Details. Das macht es dir leichter, ein Produkt zu entwickeln, dass deine Kunden wollen und für sie Wert und Bedeutung hat.

Wie bekomme ich Leser und Kunden? Oder wie bekomme ich mehr davon? Und wie mache ich Leser zu Kunden? Dann stelle ich oft die Frage: Welche Leser und Kunden willst du denn haben? Kommt dann die Antwort: Willst du alle, bekommst du keinen. Dein Job ist, deinen Lesern und Kunden weiterzuhelfen.

Du kannst nicht jedem weiterhelfen. Du kannst es nicht jedem recht machen. Erkenne, dass es wichtig ist zu wissen, was dein Publikum braucht und was du ihnen bieten kannst.

Spricht immer Menschen an, deren Probleme du kennst und auch lösen kannst. Entwickle Produkte genau für diese Menschen. Genauso wie beim Thema und der Nische schränkst du auch dein Publikum ein. Um authentisch mit deinen Kunden kommunizieren zu können. Der wichtigste Aspekt überhaupt: Die Marke Name Schwieriges Thema, das schnell mal übers Knie gebrochen wird und stark mit dem vorherigen Punkt zusammenhängt.

Du hängst dein Businessprojekt an deiner Person auf, dann benutze deinen eigenen Namen. Klar muss dir sein, dass du ab dann eine Person des öffentlichen Lebens bist und damit auch besonders als Blogger Verantwortung trägst.

Mehr als wenn du dich als Person nicht so sehr ins Schaufenster stellst. Starke Individualisierung führt zu starker Leser- und Kundenbindung, aber auch zu Verlust von Privatsphäre. Oder du entscheidest dich für einen Namen, der sagt, worum es geht. Und hier kann ich nicht oft genug unterstreichen: Wähle einen Namen, der Menschen, die keine Ahnung von deinem Thema haben, klarmacht, was dein Anliegen ist. Vermeide Fachausdrücke, Insider-Begriffe oder Ähnliches. Frage mindestens fünf Menschen in deinem Umfeld, bevor du dich festlegst.

Look-and-feel Egal, was alle sagen: Wir Menschen achten auf die Optik. Das, was wir sehen, ist das Erste, was wir wahrnehmen, und der erste Faktor, wie wir uns eine Meinung bilden.

Ein neuer Besucher entscheidet innerhalb von ein paar Sekunden , ob er auf der Seite bleibt oder nicht.

Die Optik und das gesamte Feeling deiner Webseite müssen dein Thema, deine Persönlichkeit, deine Botschaft klarmachen. Es muss kongruent sein. Es macht keinen Sinn z.

Überlege dir, wie dein Inhalt optisch Ausdruck findet. Mache dir klar, dass Design zwar nicht den Erfolg ausmacht, ihn aber merklich unterstützen kann. Du bist kein gesichtloses Unternehmen. Der Mensch zum Anfassen , der die Antworten hat. Im Online Business gilt ein Grundsatz: Menschen kaufen nicht die Produkte, weil die Produkte gut sind.

Menschen kaufen Produkte weil sie zu dir Vertrauen haben. Somit musst du aber als Erstes sicherstellen, dass die Produkte gut sind. Sonst ist das Vertrauen auch sofort weg! Die Entscheidung zum Kauf fällt nicht durch die Qualität das Produktes, sondern durch die Beziehung, die deine Kunden zu dir haben.

Also geht es um das Vertrauen, das sie in dich setzen und deine Fähigkeit eine Marke zu sein: Persönlich, sympathisch, authentisch, herausragend, unverwechselbar, liebenswert und kompetent.

Damit du dir das ganze auch bildlich vorstellen kannst, habe ich für dich ein Video aufgenommen: Du willst mehr Infos, wie du ein eigenes Online Business aufbaust? All meine Erfolgsstrategien kompakt auf einer Plattform vereint. Klicke jetzt hier und hol dir mehr Infos! Webseite veröffentlichen und Blog starten Du wirst dich vielleicht wundern, warum die technischen Aspekte erst so spät kommen.

Ganz klar, Tag für Tag werden tausende neue Webseite online gestellt. Aber nicht viele davon sind wirklich erfolgreich. Auf die Technik kommt es also nicht an. Die Technik ist ein Werkzeug. Das beste Werkzeug zum starten eines Online Business ist ein Blog. Ein Blog ist deine Basis. Hat man früher Büros angemietet, Firmensitze gegründet, Lagerhallen gebaut, Produktionsstätten verwaltet etc.

Wenn du nun an hohe Kosten und technische Hürden denkst: Was braucht es dafür: Eine Domain also www. Ein Webspace wenn die Domain die Adresse ist, wo du wohnst, dann ist der Webspace deine Wohnung, also der Platz, wo deine ganzen Möbel stehen. Auch in der Webwelt ist das so. Da gibt es viele Möglichkeiten. Ich will hier keinen Expertenstreit vom Zaun brechen. Gibt natürlich unzählige andere Möglichkeiten.

WordPress bietet aber die meisten Vorteile für ein Online Business. WordPress ist einfach für jeden zu bedienen, der mit einer Maus umgehen kann, kostenlos und sehr beliebt bei Google.

Zusätzlich gibt es tausende, kostenlose Themes, um die Seite individuell aussehen zu lassen. Theme ist quasi die Tapete an der Wand. Man kann das Aussehen jederzeit ändern. Wohnung und Möbel etc. Natürlich gibt es auch Profis, die sich auf WordPress spezialisiert haben oder auch sogenannten Premium Themes zu kaufen. Für den Anfang geht's aber auch völlig kostenlos! Dann kann jeder von euch damit umgehen. Dein Erfolg im Online Business steht und fällt mit deinen Besuchern. Das Schöne im Nischenmarketing, wir wollen nicht nur einfach viele Besucher.

Wir wollen die richtigen Besucher. Erstens werde ich mich der Strategie, wie du für deinen Ich-Konzern begeisterte Fans bekommst, immer wieder beschäftigen, andererseits werde ich in Kürze dir auch ein paar Blogs zu diesen Themen empfehlen, die dich und deinen Ich-Konzern weiter bringen.

Also mal eine kleine Auswahl, wie man Besucher bekommt bzw. Durch Suchmaschinen Auf Google gefunden werden ist eine echte Wissenschaft, in bestimmten Nischen aber nicht so schwer.

Keine Angst, kostet kein Vermögen. Mit Euro im Monat bist du schon mal gut dabei, wenn deine Nische passt. Ein relativ einfacher Weg, um kostenlos zu Menschen zu kommen, die sich für dich und dein Produkt interessieren.

Vernetzung Es gibt bereits Webseiten, wo sich deine Zielgruppe aufhält und die Produkte sind nicht unbedingt in Konkurrenz zueinander? Und die stört es auch nicht, wenn du ihren Kunden erklärst, wie man diese Autos repariert, denn Reifen selber machen werden deine Kunden dadurch auch nicht können. Empfehlung Wenn es Menschen gibt, die von dem was du tust, begeistert sind, dann empfehlen sich dich weiter. Qualität setzt sich durch.

Ehrlichkeit, Echtheit und Authentizität noch viel mehr. Nobody cares what you had for breakfast. Das sagt schon alles aus. Dein Blog ist weder dein Tagebuch obwohl das durchaus eine ursprüngliche Version davon war noch eine Deponie für deinen mentalen Sondermüll.

Denke bei jedem Satz, den du schreibst, an Nutzen und Mehrwert für deine Leser und vielleicht dadurch auch zukünftige Kunden. Sie schenken dir gerade ihr wertvollstes Gut, nämliche ihre Zeit. Das wird ganz schwer passieren, wenn du nur beschreibst, dass du gerade Schnupfen hast.

Schreibe Artikel, die du gerne lesen würdest. Du wirst das jetzt erstaunlich finden, aber Newsletter sind noch immer die beste Möglichkeit um Menschen zu binden und sind effizientere Marketing- und Verkaufswerkzeuge als Social Media, Google Ads, Banner-Werbung etc. E-Mail Marketing ist ein umfangreiches aber nicht sonderlich kompliziertes Thema, das ich mal genauer behandeln werde. Günstige und gleichzeitig professionelle Newsletter-Tools sind z.

Dann können Sie Ihren Tarif wechseln. Kommen Sie in einen unserer Shops oder rufen Sie unsere Bestell-Hotline an, kostenlos unter 45 Das gilt auch, wenn Sie in einen Tarif wechseln, der nicht für die GigaKombi Business berechtigt ist. Jeder einzelne Vertrag hat eine eigene Laufzeit. Wir helfen Ihnen gern. Rufen Sie uns an, selbstverständlich kostenlos.

Eine, die zu Ihnen passt: Sie möchten unser Kunde werden? Jetzt unter optimalen Bedingungen an den ersten Standorten verfügbar. Erstellung oder Umzug Ihrer Website. Viel im Job unterwegs? Ihr Büro ist Ihre Basis? Sie machen Ihren Job im Büro und unterwegs? Bestellen Sie Mobilfunk oder Festnetz einfach einzeln. Erst mal nur Mobilfunk bestellen? Erst mal nur Festnetz und Internet? Jetzt online bestellen Ihr Büro ist da, wo Sie sind. Sie haben Fragen zu GigaKombi Business?

Hier finden Sie Antworten. Was ist die Vodafone GigaKombi Business? Hier Ihre Rabatte und exklusiven Vorteile auf einen Blick: Interesse an unserem Produkt? Dieser Rabatt entspricht somit bis zum Er entfällt automatisch mit Wirkung für die Zukunft, wenn eine oder mehrere der Voraussetzungen nicht mehr vorliegen.

Das erforderliche Gerät überlassen wir Ihnen während der Vertragslaufzeit zur Nutzung. Nach Vertragsende geben Sie uns das Gerät wieder zurück.

In den ersten 12 Monaten und ab dem Entfällt eins der beiden Produkte oder wechseln Sie in einen nicht berechtigten Tarif, entfällt der Rabatt.

Buchbar nur für Geschäftskunden. Monat 49,99 Euro pro Monat. Bereitstellungsentgelt einmalig 42 Euro. Sicherheitspaket für 5 Rechner; in den ersten 2 Monaten gratis, ab dem 3.

Gültig nur für Neukunden. Paketpreis 32,95 Euro pro Monat, inklusive: Für beide beworbenen Produkte gilt: Verlängerung um jeweils 12 Monate, wenn Sie nicht 12 Wochen, bzw.

Eine Liste der Städte finden Sie auf www.