Online-Videotheken im Vergleich

 


Harte Teenager-Action mit feministischem Spin.

Die 4 besten Video-On-Demand-Anbieter im Test.


Der Kassenschlager " Django Unchained " von Sony war bereits drei Wochen nach dem südkoreanischen Kinostart im April dort entweder online oder über Kabel zu Hause sehbar. Disneys Zeichentrickfilme "Ralph reicht's" und "Merida - Legende der Highlands" kamen bereits nach fünf beziehungsweise vier Wochen in die Wohnzimmer. Kinobesitzer spielten zu diesem Zeitpunkt die Streifen landauf landab immer noch erfolgreich in ihren Filmtheatern.

Südkorea ist dabei für die Studios weit mehr als nur ein Experimentierfeld. Das Beispiel könnte darum Schule machen. Alle Streifen hatten eines gemeinsam: Sie liefen bereits seit mehr als 60 Tagen in US-Kinos. Und es war nicht billig, sie zu Hause anzuschauen. Rund 30 US-Dollar mussten die Filmfans zahlen. Das ist rund sechs Mal so viel, wie ein Film über Video on Demand üblicherweise nach mehr als 90 Tagen kostet.

Die Ergebnisse des Tests blieben weit unter den Erwartungen. Für manche Filmliebhaber sei der Weg in die Kinos einfach zu weit oder aufwändig, etwa für Eltern mit Kindern.

Diese Klientel sei auch durchaus bereit, einen Aufschlag zu zahlen, sofern sie in den eigenen vier Wänden auf den Bildschirm schauen könnten. Läuft in Südkorea alles nach Plan, könnte das den Studios wichtige Argumente liefern, das Beispiel auf andere Länder auszuweiten.

Es könnte sich zeigen, dass die Zahl der Kinobesucher überhaupt nicht zurückgeht. Doch manche Vertreter aus der Filmbranche warnen schon: Was in Südkorea einwandfrei funktioniert, lasse sich nicht einfach so auf andere Länder übertragen. In Südkorea sei Video on Demand bereits fest etabliert und es gebe verbreitet schnellen Internetzugang. Der Artikel ist zuvor erschienen unter dem Titel: Zum Abschluss kann der Nutzer noch einen Verbindungstest durchführen: War der Test erfolgreich, erscheint das grüne -Symbol.

Sky On Demand steht nun nichts mehr im Wege. Ist alles angeschlossen, wird die Internetverbindung getestet über Service-Menü. Nach erfolgreicher Konfiguration kann es mit dem Streaming über Sky on Demand losgehen. Nicht immer befindet sich der Fernseher auch in der Nähe des Internetrouters. Die Internetverbindung für Sky on Demand wird dann einfach per Funk hergestellt. Die Internetanbieter können solche Geschwindigkeiten fast deutschlandweit problemlos zur Verfügung stellen.

Einen ersten Überblick zu den Abopreisen verschafft die Tabelle Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate. Sky Q und Sky Go dauerhaft inklusive.

Sky Q und Sky Go 6 Monate lang inklusive. Vodafone Giga TV Sender. Sky Champions League Konferenz. Sky Programm im Test. Sky auf Abruf im Test. Der Anbieter hat das hochwertigste Repertoire und punktet mit exklusiv verfügbaren, sehr hochwertigen Serien wie House of Cards. Auf Werbung verzichtet Netflix vollständig. Wer gerne TV-Serien sieht muss darauf achten, welches Genre ihm gefällt und wo es angeboten wird.

Unsere Empfehlungen je nach Genre sind:. Helfen Sie anderen Lesern von vergleich. Musikstreaming ist das Musikhören der Zukunft: Hat Ihnen dieser Test gefallen? Das Wichtigste in Kürze Legale Streaming-Portale bieten eine Alternative zu illegalen Portalen, die zwar nichts kosten, in der Regel aber weder sicher sind noch hochwertige Bildqualität liefern. Preislich unterscheiden sich die Anbieter kaum, da für alle in etwa derselbe Betrag pro Monat entrichtet werden muss.

Es existiert ebenso die Möglichkeit, Filme und Serien per Einzelabruf zu bezahlen. Die Anbieter im Test 2. Netflix Mit 48 Millionen Abonnenten Stand: So zählen unter Anderem diese Serien zum Netflix-Repertoire: House of Cards - Politdrama seit Einige Tipps, um Netflix zu optimieren Addons können hilfreiche Zusatzinfos geben.

Bisher gibt es den Netflix Enhancer nur für den Chrome-Browser. Man erhält Empfehlungen von Netflix über Sendungen, die auch gefallen könnten. Je mehr Filme und Serien man bewertet, desto besser sind die Ergebnisse des Algorithmus. Falls man trashige Filme oder schnulzige Serien sehen will, ohne diese in den Vorschlägen zu haben, sollte man ein zweites Konto anlegen und mit Freunden teilen, die die gleichen Probleme haben.

Man sollte, wenn man nichts verpassen will, sich über neue Inhalte informieren. Spoiler können durch das Chrome Addon Flix Plus abgestellt werden. Damit werden die Titel kommender Episoden - die oft Hinweise auf den Inhalt geben können - ausgeblendet.

Apple TV Netflix vs. Hulu - die Situation in den USA laut geek. Netflix bietet mehr TV-Serien an und hat Eigenproduktionen z. Netflix bietet mehr Inhalte und ein spezielles Interface für Kinder Plattformen: Bei Hulu muss man zum Teil Abstriche machen.