Stadt Buchholz in der Nordheide

 


Nicht gültig für Flottenkalkulationen und bereits zugelassene Neu- fahrzeuge. In den 50er-Jahren in St.

Startseite


Der Tageshöchstsatz beläuft sich auf 15 Euro. Im Nachttarif 18 bis 6 Uhr zahlt man pauschal 4 Euro. Auch etwas weiter weg vom Schuss. Dafür findet man bei Parkmöglichkeiten immer einen Platz. Für jede angefangene Stunde zahlt der Fahrzeughalter hier 2. Für Nachtschwärmer gibt es einen Nachttarif: Derselbe Preis gilt sonntags den ganzen Tag. Das Parkhaus ist 24 Stunden, sieben Tage die Woche geöffnet.

Hier parkt man direkt neben dem Friedrichsbau für 1,80 Euro die erste angefangene Stunde, jede weitere kostet 1,30 Euro. Für einen ganzen Tag wird der Höchstsatz von 15 Euro fällig. Der Abendtarif von 3 Euro für die Zeit von 19 bis 6 Uhr besonders attraktiv.

Platz gibt's für Autos. Das Parkhaus ist durchgehend geöffnet. Für die Folgestunde zahlt man ebenfalls 2,20 Euro. Der Tageshöchstsatz beträgt 18 Euro.

Allerdings muss man um Um 8 Uhr öffnet es Montag bis Samstag. Da es nur 30 Stellplätze gibt, kann es durchaus passieren, dass die Schranke unten bleibt.

Hier zahlt man 1,20 Euro pro halbe Stunde und 12 Euro für den ganzen Tag. Wirklich günstig wird's erst, wenn man länger parken will und das auch nur abends 19 bis 6 Uhr oder an Sonn- und Feiertagen ganztägig von 6 bis 6 Uhr. Dann gilt die Pauschale von maximal 3 Euro. Bei der Uni kostet jede angefangene halbe Stunde 1 Euro. Maximal werden 12,00 Euro für den kompletten Tag fällig. Die Schranken öffnen sich hier montags bis donnertags zwischen 18 und 5 Uhr, freitags schon um 16 Uhr und am Wochenende durchgehend.

Sie gelten bis jeweils 5 Uhr des nächsten Tages. Zwischen 18 und 6 Uhr kostet einer der Parkplätze pauschal 3 Euro.

Der Tageshöchstsatz liegt bei 12 Euro. Zusätzlich gibt es zwei Ladeplätze für Elektroautos. Hier gibt es keine Pauschalen oder sonstige Tarife, dafür parkt man sehr zentral, fast direkt am Schlossplatz und das noch relativ bezahlbar. Ab dann zahlt man für jede weitere Stunde jeweils 1,50 Euro mehr.

Leserkommentare 0 Kommentar schreiben. Schauspielerei Janis Günther 20 aus Dinslaken will in Elspe spielen. Winter bremst Arbeiten am Bahnhof Voerde. Sondereinsätze für Bedürftige in Dinslaken. Acht Unfälle im Kreis Wesel - einer in Dinslaken. Inklusion Stadt Dinslaken geht mit gutem Beispiel voran.

Wolf Es war der Wolf: Lanuv bestätigt Schafsrisse in Hünxe. Die elf Ortsteile sind auf dem Rathausplatz vereint. Darstellung der Trasse kann bleiben.

Bahnhof Sterkrade war gesperrt. Kirchengemeinde Das plant Kirchengemeinde St. Vincentius in Dinslaken Zugvögel Warum einige Störche auch im Winter in Voerde bleiben. Plastikmüll Supermarkt in Voerde kämpft gegen Verpackungsmüll. Benteler… Mit einer Kupferschmiede in Dinslaken fing alles an.

Video Räumung des Hambacher Forstes wird fortgesetzt. Panorama Heftige Überflutungen in North Carolina. Politik Nahles wirft Seehofer neues Zündeln in der….

Video Dax-Abstieg drückt Commerzbank ins Minus. Video Renaturierung Zinser Bachtal.