Aktueller Goldpreis

 


Wochenkerze entwickelt sich als positive Korrekturkerze und Doji In der vergangenen Woche wurde das Vorwochentief bei 1.

What you will be required is to have suitable identity with you


Jim Rickards hat aber auch ein "major currency event" für Mitte Oktober vorausgesagt - und nix ist passiert! As you can see, Friday stands out quite positively in silver as well.

It achieved an average annualized gain of 7. In contrast to the gold market, the average moves in the remaining days of the week were greater as well, especially on Tuesdays, which generated an average decline of 4.

In short, anomalies related to individual days of the week are quite pronounced in the silver market as well. These patterns were measured over a span of 4, trading days, which suggests that they are not random occurrences. Danke dem Seasonax-Team, mit denen wir ab Dezember 17 etwas näher zusammenarbeiten werden. Gold vor explosivem Anstieg!

Seit einigen Wochen und Monaten fällt auf, dass einige populäre Marktexperten und viele Privatanleger den Umgang mit einer unbequemen Wahrheit über die Märkte zu verdrängen scheinen. Sie wollen so tun, als ob die Gewinne an den Aktienmärkten plötzlich nicht mehr das Produkt des von den Zentralbanken versuchten Vorhabens wären, den Wert von Vermögenswerten aufzublasen, indem seit der letzten Finanzkrise rund 14 Billionen Dollar Liquidität in die Märkte gepumpt wurden.

As the chart illustrates, one day really stands out: With an annualized return of 7. By contrast, almost nothing noteworthy happened in the gold market from Monday to Tuesday. On Tuesday prices even declined slightly on average. The difference — which has been measured over a period of no less than 4, trading days — is obviously quite significant. This suggests that these patterns are not a coincidence.

Nein, er ist auch einer der wesentlichen Aufdecker und Beweiser der Goldpreismanipulation gewesen! Wenn ein Anleger im Jahr 1. Das entspricht einem prozentualen Gewinn von 3. Hätte er vor 48 Jahren dagegen Gold für 1.

Der Dow Jones soll nicht ganz so stark steigen und deshalb gegenüber Gold an Wert verlieren. Nun, solche Prognosen haben wir schon öfters gelesen, nur eingetreten sind sie bisher nicht.

Interessant wäre auch, wie Bitcoin sich in einem sochen Szenario verhalten würde. Allerdings bin ich skeptisch, dass es so kommen wird. Die Löhne und Gehälter steigen nach wie vor moderat, auch bei den Inflationszahlen die in Wirklichkeit höher sind, ca.

Das ganze Gelddrucken hat keine massive Inflation ausgelöst und in den USA sind die Zinsen wieder am steigen, wirken also antiinflationär. So sehr sich diesess Szenario der ein oder andere Goldbesitzer herbeiwünscht, es wird wahrscheinlich zumindest die nächsten zehn Jahre nicht eintreten. Das sind die Leitplanken für den künftigen Goldpreis.

Aber was passiert, sollte die USA plötzlich in eine Rezession treten? Inflation, Deflation und der entscheidende Preisfaktor für Gold. Diesen Ausführungen liegt die Annahme zugrunde, dass der Goldpreis auf Inflation reagiert, und dass Inflation die Folge exzessiven Gelddruckens ist. Diese Sichtweise geht einher mit dem Glauben an die Quantitätstheorie des Geldes, d.

Das ist immerhin besser als die ebenfalls weitverbreitete Ansicht, dass Inflation ganz einfach der Lauf der Dinge ist - und dass die Zentralbanken dagegen "kämpfen" würden. Die Inflation wird uns eines Tages einholen. Für die Weltwirtschaft und die Finanzmärkte wird das tiefgreifende Folgen haben. Das ist jedoch nur einer der Faktoren, die den Goldpreis auf ein Niveau katapultieren werden, welches sich nur die wenigsten heute schon vorstellen können.

Im Folgenden diskutiere ich zehn Gründe für die kommende Preisexplosion. Diese Trends werden den Silberkurs nach oben katapultieren. Für Edelmetallinvestoren ist es von entscheidender Bedeutung zu verstehen, dass die künftige Explosion des Silberpreises nicht die Folge der typischen Nachfrage- und Angebotsfaktoren sein wird. Zahlreiche Mainstream-Analysten beziehen sich in ihren Preisprognosen noch immer hauptsächlich auf das Verhältnis von Angebot und Nachfrage und vergessen dabei den wichtigsten Faktor.

Offenbar haben selbst die Top-Analysten der Wall Street noch nicht herausgefunden, dass Angebot und Nachfrage letztlich nur einen sehr begrenzten Einfluss auf die Silberpreise haben. But if you add dividends to the Dow, the return is far superior at In den letzten Wochen wurde ich mehrfach gefragt, wie die Steuerreform in den Vereinigten Staaten den Goldpreis beeinflussen wird. Wenn man diese Frage beantworten kann, kann man möglicherweise auch erklären, wie sich die Steuerreform auf andere Anlageklassen auswirken wird.

Lassen Sie mich das im Folgenden genauer erklären. Marktcrash und Erwachen der Silberkurses: Betäubte Anleger ignorieren die Hinweise.

Die aktuelle Marktstimmung in Bezug auf Silberaktien, Münzen usw. Falls es Ihnen nicht aufgefallen ist: Das Sentiment am Gold- und insbesondere am Silbermarkt ist völlig verdorben. Erstmals seit über 1. Der Palladium-Preis ist am heutigen Vormittag die Marke von 1. Seit Jahresbeginn hat das Edelmetall von 47 Prozent zugelegt. Gold und Silber erscheinen reif für eine Erholung. Der Wochenausklang stand klar im Zeichen eines uneinheitlichen US Arbeitsmarktberichts, in dessen Umfeld es vor allem bei Gold und Silber sowie am Devisenmarkt zu erhöhter Volatilität gekommen ist.

Überraschend schwach lief dagegen WTI, welches mit einem Minus von knapp drei Prozent am Freitag erstmals seit Mitte September wieder unterhalb der Tagelinie schloss. Warum Gold nun bessere Aussichten hat als Aktien. Bei Bloomberg Intelligence stuft man Gold gegenüber Aktien als unterschätzt ein. Der Dollar ist in Schwierigkeiten - Edelmetallrally spätestens Wenn der Kurs z.

Eine solche Widerstandslinie war in letzter Zeit die 1. Beim dritten Mal klappte es dann und der Kurs stieg bis auf 1. Ich habe unsere Abonnenten zu diesem Zeitpunkt davor gewarnt, dass eine solche Linie normalerweise auch noch einmal von der anderen Seite getestet wird und einen Rückgang des Preises auf 1.

Fundamental und unter Berücksichtigung der Gelddruckorgien der ZB stimme ich dem zu. Aber letztendlich ist es immer das gleiche Spiel, sobald Gold und Silber ein paar Prozentpunkte steigen gehen die Commercials und Grossbanken sofort auf Short und drücken nach unten. Das funktioniert die letzten Jahre und mir scheint dieses Spiel kann beliebig fortgeführt werden. Sie haben ja völlig Recht!

Vor 10 Jahren hätten wir alle nicht gedacht, dass die wirtschaftlichen Akteure sich derart dauerhaft betrügen lassen und das Flaschgeld ohne Gegenwehr akzeptieren werden.

Solange die Welt aber mehrheitlich aus Schlafschafen besteht, gibts keine Chance diesem schaurigen Spiel ein Ende zu bereiten. Erst mit Beendigung der Akzeptanz des Wahnsinnsgeldes endet die Goldpreisdrückung! Die Kryptos sind was Neues, das dem Gold verwandt ist, ihm vielleicht zur Seite steht. Genauso wäre ein Goldverbot ohne Kryptoverbot sinnlos. EM-Bullen sollten sich bei den Kryptos bedanken. Goldverbot ohne die Kryptos zu verbieten wäre sinnlos.

Die Kryptos zu drücken ist auch nicht so einfach, da dieser Markt sich einer ständig steigenden Akzeptanz erfreut und wesentlich mehr wirtschaftliche Akteure tiefe Preise zum Kauf nützen würden als beim Golde, wo es eher einen in sich geschlossenen Kreis gibt mit stabilen Wachstumsraten!

Wir haben praktisch garantierte Preise. Selbst neue Kriege in der Ölregion beeinflussen die Rohstoffpreise und Edelmetallpreise kaum. Erst wenn das ganze System sich auflöst, gehen innerhalb weniger Tage die Preise aller Sachwerte gegen bedrucktes Papier durch die Decke.

Und dann wird es erst mal richtig schlimm, weil niemand da sein wird, der die Menschen auffängt. Konsolidierung dürfte noch andauern. Es besteht weiter Spielraum für Abgaben. Prospects for Gold II. The present relationship between oil and gold is: An unsustainably low purchasing power of gold, vis-a-vis oil. Leider ist bis daton noch nichts daraus geworden!

Trotz der jüngsten Kurskonsolidierung verläuft der Goldchart weiter in einem zweijährigen Aufwärtstrend. Schauen Sie bitte bei Gold- und Silber genau hin. Es ziehen Wolken auf. Zwischen dem Silberpreis und Kriegszeiten besteht ein historischer Zusammenhang. Diese Zyklen können, wenn man sie über einen längeren Zeitraum hinweg betrachtet, einen Ausblick auf die Zukunft geben.

Sehen Sie sich die Entwicklung des Silberpreises seit dem Jahr an. Es stimmt, dass Silber über viele Jahre hinweg nicht frei gehandelt wurde, aber wie wir sehen werden, ist eine Untersuchung des Preises dennoch aufschlussreich. Acht Gauner gegen den Rest der Welt. Ich möchte gern eine andere Sichtweise auf die Gold- und Silbermärkte mit Ihnen teilen, mich dabei aber weiterhin auf den wichtigsten Preisfaktor konzentrieren: Die Positionierung der Teilnehmer am New Yorker Futuresmarkt hat einen solch ausschlaggebenden Einfluss auf die Preise, dass sie von den Marktbeobachtern mehr denn je diskutiert wird.

Das Muster von Ursache und Preiswirkung lässt sich heute eindeutig beobachten. Gold bricht nach oben aus - lassen Sie sich nicht abhängen! Die Entwicklung der Gold- und Silberpreise in den nächsten Monaten wird die meisten Investoren ziemlich überraschen. Gleichzeitig wird die Volatilität an allen Märkten deutlich zunehmen.

Die Aktien eilen von Rekord zu Rekord, die Zinsen liegen auf einem historisch niedrigen Niveau, die Immobilienmärkte boomen wieder und die Konsumenten geben mehr Geld aus denn je. Wie manipuliert ist der Goldpreis?

Grund dafür ist der Umstand, dass das "Gold"-Handelsvolumen und die "Liquidität" an diesen Märkten am höchsten sind. Allerdings werden weder in New York noch in London tatsächlich physische Goldbarren gehandelt. Die beiden Handelsplätzen sind entscheidend für die Entwicklung des Goldpreises, obwohl dort lediglich verschiedene Formen von Goldderivaten die Besitzer wechseln. Short-Position der Banken sendet Warnsignal. In einer ähnlichen Situation gab es zwei heftige Gold-Crashs.

Am Goldmarkt ist das nicht anders: Sie sollen dem Markt fernbleiben. Trump beeinflusst den Goldpreis, nicht Nordkorea. Gold hat eine wahre Rallye hinter sich! Nach dem jüngsten Test einer Wasserstoffbombe ist Gold noch weiter gestiegen. Nukleare Drohungen im Nordkorea-Konflikt. Der Nordkorea-Konflikt spitzt sich weiter zu. Nachdem das kommunistische Regime am Wochenende angeblich einen unterirdischen Test einer eigens konstruierten Wasserstoffbombe durchgeführt hat, fährt Washington schärfere verbale Geschütze auf und in der Region bereitet man sich auf einen militärischen Konflikt vor.

Bereiten Sie sich auf eine historische Gold- und Silberrally vor! Dieses Sprichwort unter technischen Analysten hilft uns, die aktuelle Lage an den Edelmetallmärkten zu verorten - und zu erkennen, wohin der Weg bald führen wird. Wenn die Kurse im Rahmen einer langen Seitwärtsentwicklung mit relativ enger Handelsspanne eine sogenannte Basis ausbilden, werden sie eines Tages ausbrechen.

Gold dürfte unter Beschuss bleiben. Die Marke von 1. Bullionbanken könnten ein gesteigertes Interesse daran haben, dass diese Schwelle nicht vor Mittwoch durchbrochen wird. Bank of America stellt 1. Das Goldpreismanagement in Zeiten der Finanzrepression. Die beste Zeit für Edelmetallkäufe. Seit nutze ich die letzten beiden Wochen im August immer, um einkaufen zu gehen - so ähnlich wie Schüler, die sich nach den langen Sommerferien mit allem ausstatten, was sie für das neue Jahr benötigen.

Begonnen habe ich diese Tradition nach einem Gespräch mit einem der besten Broker, die ich je kennenlernen durfte: Zu den Höchstständen vom April ist aber weiter Luft nach oben. Fed-Mitglieder zweifeln an Inflation, Gold steigt.

Wird die Fed in diesem Jahr doch keine Zinserhöhung mehr durchführen? Indem man draufkommt, dass man doch nicht so allmächtig ist, wie man gedacht hat. Selbstzweifel ist auch die Grundlage für eine Veränderung zum Positiven, oder? Langfristige Entwicklung der Aufgelder bei den Edelmetallen. Die Inflationierung des Geldangebots als Allheilmittel. Umschrieben mit Reform, Währungsreform. Jede abgebildete Kerze Candlestick stellt die Kursbewegung einer Woche dar.

Wenn man die Gründe für die plötzlichen Aufbruchsstimmung kennt NKorea, Guam , kann man sich nur minder darüber freuen. Und ja es gibt Menschen die sich freuen, wenn Gold gemessen an einer beliebig vermehrbaren Währung "steigt"! Gold- und Silber-Margins erhöht: Nordkorea-Konflikt treibt Anleger in Gold. Das Edelmetall bestätigt seinen Ruf als sichere Anlage in Krisenzeiten.

Experten prognostizieren weiter anziehende Notierungen. Reichen die Impulse aus, um die Edelmetalle dauerhaft zu beflügeln? Zum einen lag dies sicherlich an der Bilanz, zum anderen aber auch am wieder schwächeren Silberpreis. Der Silberpreis ist derzeit auffällig niedrig. Wer wie wir mit einem künftig weiter steigenden Goldpreis rechnet, für den dürfte Silber besonders attraktiv sein. In letzter Zeit machten Berichte die Runde, Hedgefonds würden auf einen Rückgang des Silberpreises spekulieren, und das würde den Preis des Edelmetalls unter Druck setzen.

B rennende Fragen - und passende Antworten. Eine unter den Edelmetallfans zuletzt besonders oft gestellte Frage lautet: Warum hinken die Kurse der Gold- und Silberaktien den Preisen der beiden Edelmetalle hinterher, obwohl die Entwicklung in der Vergangenheit überwiegend umgekehrt war?

Weil die Aktienkurse der Minen sich wie Optionen bewegen, die aus dem Geld notieren. So entwickelt sich der Goldpreis im August. Der August gehört statistisch gesehen nicht zu den besten Monaten des Jahres.

An den September11 aber leider auch! Many investors rightly believe that the gold and silver markets are moved most by geopolitical events, monetary policy, shifting economic paradigms such as inflation or deflation, and a number of other factors - most of which are covered regularly in this newsletter.

Gold und Silber vor dem Ausbruch aus dem Abwärtstrend. Die chinesische Goldnachfrage soll in diesem Jahr um ca. Das internationale geopolitische Risiko ist wahrscheinlich so hoch wie schon seit sehr langer Zeit nicht mehr und das führt dazu, dass wieder mehr Nachfrage nach Gold in seiner Funktion als sicherer Hafen besteht.

Erst Disinflation, dann Deflation: Was bedeutet das für Gold? Das Lohnwachstum, die Verbraucherpreisinflation und selbst die Kerninflationsrate fielen in den vergangenen vier Monaten überraschend niedrig aus.

Wenn die Wirtschaft in eine Rezession abgleitet - und das ist nur eine Frage der Zeit - ist eine offensichtliche Deflation der Preise wahrscheinlich. What is the cause? No one really knows but there are some theories that have been thrown around. Investors are back from vacation and ready to deploy their cash in a big way. Concurrently, the largest financial crashes have occurred in September and October, investors are also buying gold to hedge their portfolios.

Throw Christmas into the mix, and you have the perfect retail storm. London erhält zweiten Gold-Referenzpreis. David Varga sieht Edelmetalle vor Aufschwung: Gold und Silber stehen in den Startlöchern.

Die Bereinigung des ersten Halbjahres ist nahezu abgeschlossen. David Varga erläutert die nächsten Etappen und warum Silber noch besser aussieht als Gold. Das Ansteigen der US-Kurzfristzinsen, das im Frühjahr eingesetzt hat, war mit einem merklichen Rückgang des Goldpreises verbunden. Die Goldhaltung verteuerte sich wenn die Zinsen steigen, entgehen dem Goldhalter Erträge, die er mit dem Halten von Schuldpapieren erzielen kann. Und folglich gingen Nachfrage und Preis des gelben Metalls zurück.

Silber sehr stark - und es könnte noch besser werden. Die jüngsten Commitments of Traders zeigen darüber hinaus insbesondere für Silber anhaltende Stärke an. Die Terminmarktpositionierung an der Comex war seit zwei Jahren nicht mehr so bullisch wie dieser Tage. Ein Goldpreis von Ist es vernünftig, von einem Anstieg des Goldpreises auf Ausgehend vom aktuellen Goldpreis von rund 1. Selbst wenn man das Kursziel etwas niedriger ansetzt - sagen wir 7. Der am stärksten manipulierte Markt der Welt.

Die kommerziellen Händler bauen mit anhaltender Dynamik ihre Hedges ab, während - angeführt von Hedge Funds - immer mehr Spekulanten auf fallende Preise setzen.

Die Analysten der britischen Investmentbank gehen davon aus, dass der Goldpreis sich in den kommenden Jahren weiter positive entwickelt, trotz der Erwartungen an eine straffere Geldpolitik. Gold steigt nicht - Gold ist das Absolute. Wenn etwas in diese Richtung passiert, dann ist es ein Kaufkraftverlust der Währungen gegenüber dem Golde!

Aber man kann das noch so oft wiederholen, dennoch wirds immer falsch beschreiben! Warum die Gold- und Silberpreise nach einbrachen und der nächste Crash eine echte Überraschung wird.

Am frustrierendsten ist für Edelmetallinvestoren wohl die Frage, warum sich die Gold- und Silberkurse seit - bzw. Obwohl der Goldpreis im September ein Rekordhoch von 1.

Gegenüber den meisten Rohstoffen hat sich die Kaufkraft von Gold uns Silber drastisch erhöht! Nicht nur das H. Sich auf das sogenannte "All Time High" ist nicht sauber, weil sowas ja immer einen Grund hat. Da wir wissen inzwischen, ist das ja eigentlich kein Geheimnis mehr, der EM Markt manipuliert wird, die die Aussage von einer "Goldseite" schon sehr merkwürdig.

Wenn man es Kontext sieht. Zudem das fällt mir auf, wird nie ein Langzeitchart interpretiert. Wo war Gold , wo ist Gold trotz der Drückung. Langfristiges Investordenken ist nicht mehr gefragt. Das dies gerade eine Goldseite postuliert, ist traurig. Zum Fiatgeld hat sich EM sicher nicht schlechter entwickelt, weil es eben nicht z. Im Grunde gehts nur um eines "Gewinne und Gier". Schon älterer Beitrag 7. Has peak silver arived? Erinnern wir uns an das Gold-Crasherl von vor enigen Tagen.

Genau das gleiche Spiel! UBS rät, bei 1. Neben möglichen Kaufkursen werden aber auch Verkaufsziele genannt. Der Goldpreis gerät an den internationalen Finanzmärkten immer deutlicher unter Druck. So entwickelt sich der Goldpreis im Juli. Der Juli gehört statistisch gesehen zu den schlechtesten Gold-Monaten des Jahres. In den vergangenen Jahren ereigneten sich beim Euro-Goldpreis immer wieder kräftige Kursausschläge.

Diesmal wird der Juli anders. Wetten Sie bitte nicht Haus und Hof auf einen steigenden Goldpreis im Juli, wenn dann höchstens einen symbolischen Betrag. Die starke Wirtschaft und ich habe nun schon drei Stories pro Gold in Zeitschriften und Zeitungen innerhalb von drei Tagen gesehen. Das kann zumindest kurzfristig nicht gut für den Goldpreis sein.

Danke für die Warnung! Ich spekuliere sowieso nicht - schon gar nicht mit Gold! Ihre Überlegungen sind sicherlich richtig und der Sommer ist fürs Gold sicher schwer, aber ich spür die Goldbaisse im Moment einfach nicht - trotz der Datenlage! Was wird mit den Edelmetallen geschehen, wenn die riesige Finanzblase platzt?

Die Märkte sind heutzutage so verrückt, dass Fundamentaldaten überhaupt keine Rolle mehr zu spielen scheinen. Aber wenn wir uns die Daten und Zahlen ganz genau anschauen, stellen wir fest, dass sie doch noch von Bedeutung sind. Das scheint eine neue Linie zu sein um unsere noch vorhandenen gesellschaftlichen Werte zu zerstoeren. Wer da wohl dahinter steckt? There was negligible volume in the October and December contracts. Bank-Analysten sind sich nicht einig. Kommen Gold und Silber weiter unter Druck oder fördert die aktuelle Marktentwicklung einen Anstieg der Edelmetallpreise?

Es gibt in Bankenkreisen unterschiedliche Ansichten. Turbulenter Wochenauftakt für Gold-Anleger: Gold und die Aktien der Goldunternehmen: Nichts als die Fakten.

Bis Ende Oktober fiel es auf 0, Wenn Sie in den er Jahren die Aktien der Goldunternehmen gekauft haben, waren sie nicht nur ein einsamer Wolf an den Märkten - Sie waren auch ein Verlierer.

Manipulation auf den Edelmetallmärkten? Immer wieder werden Fragen nach steigenden und fallenden Kursen für Gold und Silber gestellt. Da ich eigentlich nur auf der Käuferseite bin, interessiert es mich nur einseitig im Kauf für Langfristinvestments. Ein paar Prozente kann man im Einkauf sparen, wenn man sich die nachfolgenden Chartverläufe nochmals verdeutlicht.

Psychologische Kriegsführung und Manipulationen am Gold- und Silbermarkt. In den letzten beiden Wochen befand ich mich auf einer wundersamen Reise durch das Land meiner Vorfahren. Es genügt zu sagen, dass ein Rundgang durch die Burgen und Schlösser aus dem CoT-Daten signalisieren kurzfristige Bodenbildung. Dies ist in der Regel ein Hinweis auf nachlassende Marktschwäche. Gold und Silber bleiben volatil. Goldkurs vor der Fed-Entscheidung: Steigende Zinsen fallende Goldpreise und vice versa.

In den letzten Jahren waren die Zinsen tief wie nie in der Menschheitsgeschichte und wurden von fallenden Goldpreisen begleitet. Und jetzt, wo die Zinsen angeblich steigen, sollte auf einmal wieder die Marktlogik zuschlagen? Das würde den System-Organsatoren so passen - spielts hoffentlich nicht!

Bewahren Sie die Ruhe! Durch die Manipulation der Gold- und Silbermärkte konnte deren übliche Warnfunktion als Frühindikator ausgeschaltet werden. Weil die Aktien-, Anleihe- und Immobilienmärkte gleichzeitig künstlich unterstützt wurden, müssen wir uns nun mit verschiedenen Finanzblasen gleichzeitig herumschlagen.

Die Situation ist dabei den Goldenen Zwanzigern oder den späten Neunzigern gar nicht so unähnlich. Wann brechen Gold und Silber nach oben aus?

Der Analyst untersucht die Terminmarktpositionierung verschiedener Händlergruppen für diverse Rohstoffe, Währungen und Aktienindizes und leitet daraus Wahrscheinlichkeiten für die zukünftige Kursentwicklung ab.

Und das mit faszinierender Genauigkeit. Aktuell besonders im Fokus: Die Weltwirtschaft ist auf Erholungskurs: Eine ganze Reihe von Konjunkturindikatoren deutet an, dass Produktion und Beschäftigung weiter zunehmen. Diese Entwicklung dürfte vor allem durch die extrem lockeren Geldpolitiken herbeigeführt worden sein. Drei Faktoren sind in diesem Zusammenhang von besonderer Bedeutung.

Das ermöglicht es Schuldnern, ihre fälligen Verbindlichkeiten durch neue Kredite, die einen niedrigen Zins tragen, zu refinanzieren. Back then I estimated we were looking at a timeline of as little as 3 to 6 months. Eric, I am absolutely sure we are on track for a significant gold price surge leading to an inevitable price reset before the 6 month August timeline runs out. All I am allowed to say right now is watch out 26 days from today! Wie verhält sich Gold bei epochalen Bewertungsanomalien?

Der Eingriff der Zentralbanken in den Preisbildungsmechanismus beim Zins "Finanzplanwirtschaft" , führte über die vergangenen Jahre und Jahrzehnte zu einer noch nie dagewesenen Bewertungsanomalie in allen Anlageklassen. Gleichzeitig kam es zu einer historisch einmaligen Allokationsverzerrung in der Realwirtschaft. Bei einer freien marktwirtschaftlichen Preisbildung, ohne staatliche Eingriffe, tendiert der Markt immer zu einem Gleichgewicht von Angebot und Nachfrage, was letztendlich zu einer sogenannten "Markträumung" führt.

The jobs report was disappointing. The prices of gold, and even more so silver, took off. Before we try to read into the connection, it is worth pausing to consider how another market responded. The Deutsche Bank trader, David Liew, pleaded guilty in federal court in Chicago to conspiring to spoof gold, silver, platinum and palladium futures, according to court papers.

Bloomberg notes that spoofing involves traders placing orders that they never intend to fill, in an attempt to manipulate the price.

Saisonalität der Gold- und Silberpreise Ist Juni der schlechteste Monat? Es ist allgemein bekannt, dass viele viele verschiedene Faktoren existieren, welche die Preise von Gold und Silber beeinflussen können. Um nur ein paar zu nennen: Trump, UK and the Middle East drive uncertainty.

Gold und Silber unmittelbar vor entscheidender Hürde. Gold und unrealistische Erwartungen - Gold ist kein Investment. Having said that, it is no consolation for the investors who got in near the highs. Der richtige Zeitpunkt für Edelmetallkäufe.

Es gibt heute mehr Faktoren denn je, bei denen niemand genau sagen kann, wie und wann sie sich auswirken werden. Was mich aber optimistisch stimmt, ist, dass es heute auch mehr Faktoren gibt als je zuvor, die die Idee vom Edelmetallbesitz als Absicherung untermauern. Es ist ein asymmetrischer Trade, d.

Sie müssen nicht die Hälfte Ihres Nettovermögens in Edelmetalle investieren. Der richtige Zeitpunkt um Edelmetalle zu kaufen - vor dem Hintergrund eines derartigen Währungsregimes, wie wir es momentan führen? Banken lösen Vorwärtsverkäufe auf.

Die besten Investments für die beginnende Goldhausse. Der Goldpreis entwickelt sich schon seit einer ganzen Weile seitwärts, doch davon lässt sich Louis James, der Herausgeber des "International Speculator" und anderer Publikationen bei Casey Research nicht beunruhigen.

In diesem Interview mit The Gold Report erklärt James, warum er mit dem aktuellen Goldpreis gut leben kann, und diskutiert seine Investmenttheorien für den Edelmetallsektor. Statt den Handel auf eine bestimmte Menge an Kontrakten zu begrenzen, bestehen für die Banken keinerlei Einschränkungen. Sie können jede beliebige Anzahl an Kontrakten an die Spekulanten verkaufen.

Und dann müssen sie einfach nur abwarten. Auf diese Weise haben sie das Open Interest kürzlich bis auf das Allzeithoch von Die gesamte Silberproduktion der Welt beläuft sich dagegen auf weniger als Millionen Unzen im Jahr. Gold prices rose for a fifth day to a two week high in early European trading on increasing U. Treasury bond yields tumbled as investors moved cash into safe-haven gold amid a global market selloff. Die Korrektur ist tot! Es lebe die Korrektur?

Auch der Goldpreis wurde schon von der Leine gelassen und von Korrektur keine Spur. Montags halte ich mich traditionell zurück, damit sich der Kurs erst einmal austarieren kann.

Wann im Goldmarkt die Hölle losbrechen wird. Die teuerste Investition der heutigen Zeit ist Papiergold. Jedoch wird er dieses Gold wahrscheinlich niemals zu Gesicht bekommen.

This is going to be wild to you!! There are no other words to describe the data! This has never happened during an active silver delivery month. Zuletzt wurden jedoch wieder mehr Silber-Futures gehandelt.

Antizykliker beginnen bei Gold zuzugreifen. Die Nachrichten für die Gold-Fans könnten kaum schlechter sein, längst nicht nur die steigenden US-Zinsen haben für deutlichen Verkaufsdruck bei dem Edelmetall gesorgt. Risikobereiten Anlegern juckt es daher in den Fingern, nach dem Motto: Und was schreibt die Presse, "kaum schlechter". Sorry, Leute ich fühle mich an Börsianer erinnert, die haben ja angeblich ein sehr kurzes Gedächtnis.

Die Alchemie der Banken. Wenn jedes Jahr weltweit nur Neue Angriffe auf den Goldpreis. Gold musste in den letzten Wochen einen heftigen Kursrückgang verkraften, was zu einer sehr bearishen Marktstimmung geführt hat. Zwar war eine ganze Reihe verschiedener Faktoren für den Sell-off verantwortlich. Hauptsächlicher Auslöser war jedoch eine Leerverkaufs-Attacke am Terminmarkt.

Dabei handelt es sich um relativ seltene Vorkommnisse, die durch extrem umfangreiche Verkäufe gekennzeichnet sind und speziell mit dem Ziel durchgeführt werden, den Goldpreis nach unten zu manipulieren. Als Anleger oder Trader sollten Sie diese Ereignisse verstehen, die sich von Natur aus selbst begrenzen und auch bullische Implikationen haben. Wer hat wirklich die Kontrolle über den Goldpreis? Um zu verstehen, wie der Marktpreis von Gold entsteht, müssen wir zuerst widerlegen, dass die Preisfindung nach dem Prinzip von Angebot und Nachfrage funktioniert.

Diese Faktoren haben zwar durchaus einen Einfluss auf die kurzfristigen Bewegungen des Goldkurses, aber auf lange Sicht spielen sie kaum eine Rolle. Russland, Türkei und Iran vereinbaren Schutzzonen für Syrien. Die drei Länder unterzeichnen eine entsprechende Vereinbarung.

Da muss man sich halt übers Papier behelfen. Aber schon die Physik sagt uns: Seit Anfang Mai schlägt die berühmt-berüchtigte "Goldpreisdrückerkolonne" wieder zu.

In diesem Chart sehen Sie die letzte Hoffnung auf ein Korrekturstop: Silver Bullion On Sale After Rally bei Gold, Silber und Platin: Warum Sie jetzt kaufen müssen. Die Goldpreise ziehen an - doch es geht wie bei Silber und Platin noch weitaus mehr: Angesichts zahlreicher Krisenherde und Inflationsgefahren sollten Anleger die Bestände jetzt aufstocken.

Was Sie wissen müssen. Angst vor Regulierungen Grund für die Preisschwankungen? Der aktionsbasierte Preisfindungsmechanismus wurde in der letzten Zeit immer wieder für seine deutlichen Abweichungen vom Spotpreis bekannt. Silver Takes the Elevator Down. Of course, traders want to know how this will affect gold and silver. As we write this, we see that silver went down 30 cents before rallying back up to where it closed on Friday.

The Answer Is Quite Surprising. I have even heard that some analysts believe the Fed could push the gold price any where they saw fit This is an absolute falsity Die Korrektur zeigt ihr grausiges Gesicht.

Gold konsolidiert — und bei den Goldaktien geht es im Laufschritt in den Keller. Alles andere als eine befriedigende Situation. Der Rutsch kommt mit Ansage und sollte keinen überraschen.

Schade ist eigentlich, dass EM besonders bei Krisen steigt und wenn sich die Lage entspannt, fällt. Aber die nächste Krise kommt bestimmt, sei es nun Terror, die Stichwahl in Frankreich oder sonstiges - und damit auch steigende EM Preise. Minen mag ich persönlich nicht, die sind zu volatil und müssen erst noch beweisen, dass sie nachhaltig steigen können, da lieber Physisches. Ein geheimes und illegales Abkommen. Im Brief verdeutlichte ich Argumente und Fakten, die für eine Silbermanipulation sprechen.

Im heutigen Artikel möchte ich deutlich machen, wie sehr diese ganze Angelegenheit auf die schiefe Bahn geraten ist, so dass alles "kopfsteht" und verkehrt läuft. Gold und Silber kurzfristig unter Druck. Am Wochenende fand die erste Runde zur französischen Präsidentschaftswahl statt. Der Kursrückgang bei Gold und Silber zum Wochenstart hatte wenig damit zu tun. Natürliches wird zurückgedrängt - Künstliches befördert!

Goldpreis in Norwegischen Kronen beginnt zu explodieren! Bricht jetzt eine neues goldenes Zeitalter an? Der Goldpreis hat neue Höhen erreicht. Goldpreis vor dem nächsten Sprung? Seit Anfang April hat sich die charttechnische Lage bei Gold deutlich aufgehellt. Leser und -innen Kommentar: Mit goldene Eier war es leider nichts an Ostern, vielleicht wird es was im Sommer!?

Gold gilt als sicherer Hafen. Steigt die wirtschaftliche, politische oder militärische Unsicherheit, dann gewinnt der Goldpreis. So einfach ist das — natürlich nicht. Der Goldpreis an sich hat wenig mit Krieg, Rezession usw. Das ist ein Trugschluss. Das gilt in diesen Tagen besonders. Trotzdem — das kann man nicht bestreiten — tendiert Gold zu steigen, wenn die Unsicherheit zunimmt.

Das erklärt sich relativ einfach. President Donald Trump sent currency markets into a tizzy late Wednesday when he signaled his preference for a weaker dollar.

Bald bei US-Dollar: Experte erklärt, warum die Gold-Rally weitergeht. Seit Monaten dasselbe Bild: Eugen Weinberg von der Commerzbank erklärt, warum Anleger im Sommer aufpassen müssen - die Rally aber noch lange nicht vorbei ist.

Die sich häufig wiederholenden lapidaren Anweisungen weitsichtiger Berater oder wohlmeinender Freunde für bisher ratlose Investoren auf ihrer verzweifelten Suche nach Renditen im zinslosen Umfeld: Damit muss man nicht mit mikroskopischen Stückelungen arbeiten. Eine Unze liegt gut in der Hand und ist als Münze schön anzuschauen. In Silber ist es dennoch deutlichst günstiger. Beliebt ist ja Bleibarren oder ähnliche mit einem Goldüberzug und einem gefälschten Stempel.

Bei Silber — besonders bei Silbermünzen lohnt der Aufwand nicht so doll. War glaube ich in Zeiten der ausufernden Hyperinflation so. Insofern — Daumen hoch für Silber. Vernachlässige aber einen Fundus an Silber nicht. Denn es hat eben seine eigenen Vorteile. Abgesehen davon, dass Diserfikation gerne gut ist. In diesem Fall ja. Gold ist natürlich ein glänzender Geld Ersatz wie alt sind die ältesten Münzen? Ein Informativer Link mit einer Antwort https: Wie lange der Euro? Wie lange der Doller?

Schaffen es de Zentralbanken und Regierungen eine Währung ähnlich lange werthaltig zu halten — bin ich geneigt zu glauben, dass diese Ihre Lektionen gelernt haben. Goldpreis profitiert von Trumps Währungspoker.

Ein Report wird Mitte April erwartet. Am Mittwochabend zog der Goldpreis bereits deutlich an. Diese Anleger stocken ihre Goldinvestitionen immerzu auf, sie horten physisches Gold, kaufen die Aktien der Goldunternehmen usw. Auf der anderen Seite stehen die Gegner der gelben Metalls, vor allen Fondsmanager und die sogenannten Zentralbanker.

Letztere sind nicht besonders schlau. Entweder Sie wussten es oder sie haben am Steuer gepennt - beides unverzeihlich! Achten Sie auf die Warnzeichen! Während sich sich heftige Debatte um das weltweite Wirtschaftswachstum, die Konjunkturerholung oder, je nach Standpunkt, das Ponzi-System fortsetzt, beginne ich mich zu fühlen wie ein Tennisball auf dem Höhepunkt eines Wimbledon-Finales, der hin und her geschmettert wird über ein sprichwörtliches Netz aus Unentschlossenheit, Verwirrung und Angst.

Kommentar auf fb Das sowieso: Gold reached a 5-month high as risk aversion returned to markets leading to a sell off in stocks and oil prices rising.

Das Einmaleins der Finanzmärkte: Die Manipulation des Silbermarktes. Manche sagen, dass Sie bereits im Kindergarten alles gelernt haben, was Sie wissen müssen.

Wenn Sie jedoch wirklich verstehen wollen, welche Kräfte am digitalen Edelmetallmarkt der New Yorker Terminbörse Comex am Werk sind, schadet es eventuell nicht, ein paar Grundlagen der Wirtschaftslehre zu wiederholen, die typischerweise in den entsprechenden Einführungsveranstaltungen Ihrer örtlichen Universität oder Fachhochschule gelehrt werden. Das Gold-Silber-Verhältnis völlig neu erklärt.

Zum Gold-Silber-Verhältnis wurden bereits zahllose Artikel geschrieben, aber die Informationen, die ich in diesem Beitrag erkläre, bieten eine völlig neue Sichtweise. Die meisten bislang veröffentlichen Analysen befassten sich in erster Linie mit dem Preisverhältnis der Edelmetalle und beleuchteten kaum andere Aspekte.

Gold in perfekter Ausgangslage. Das ist nichts Neues. Diese wichtige Tradergruppe fürchtet steigende Zinsen schon seit jeher und ist überzeugt, dass sie der Erzfeind des gelbem Metalls sind, weil Gold keine Kapitalerträge generiert. Diese Sichtweise ist jedoch völlig irrational, denn die Geschichte zeigt, dass sich der Goldkurs in Zeiten mit steigenden Zinsen in Wirklichkeit sehr gut entwickelt! Der im Text genannte 3-Generationen-Zyklus kennt bei uns jedes Kind: Wenn man sich so umschaut Im Hinduismus glaube ich, bitte um Berichtigung falls falsch sind das Götter: Schöpfer - Erhalter -Zerstörer!

Der vierte apokalyptische Reiter hat in bereits sein Pferd bestiegen must read! Als erstes erschien die Aktienblase, gefolgt von einer Immobilien- und daraufhin erscheinenden Anleihenblase. Weltkrieg, "Globales QE" vor dem? How do you depress the physical gold price? An dieser Marke entscheidet sich alles! Wegen des schwächeren Greenbacks und lustloser US-Börsen fielen die letzten Wochen für den Goldpreis recht freundlich aus. Statt dem befürchteten Sturz unter 1.

Damit ist die Marke, an der sich alles entscheiden wird, in fast schon greifbare Nähe gerückt. Das Netz ist auch eine Chance. Eine Chance, unsere Welt mit zu gestalten, den Regierenden zu zeigen, dass sie nicht über eine formlose Masse mit primitiven materiellen Bedürfnissen herrschen, sondern über denkende und mündige Bürger.

Über Bürger, die ein funktionierendes, soziales Gemeinwesen nicht nur haben wollen, sondern auch aktiv stützen und formen können. Bürger, die man nicht massenweise fürchten und deshalb im Zaum halten muss, sondern Menschen, die die Freiheit dessen schützen wollen, was wir alle zusammen bilden:. Alle wissen es, doch niemand spricht es aus: Deutschland ist nicht souverän.

Im Zeitalter der digitalen Inquisition. Datenschützer warnt vor Fingerabdruck-Scanner im iPhone. Merkel und Hollande wollen deutsch-französisches Internet. Geheimdienste blasen zum Angriff auf das Darknet. Mehr als Berichte über Merkel gespeichert. Bundesregierung fragt, die USA schweigen.

Sein erstes Auftreten vor den jubelnden Gläubigen setzte ein weiteres: Es wurde mäuschenstill auf dem Petersplatz, während die Menschen seinen Wunsch erfüllten.

Jorge Mario Bergoglio wurde am Dezember als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Sein Vater war Bahnangestellter in der argentinischen Hauptstadt. Nach seiner Priesterweihe folgte ein Studium, dann die Berufung zum Provinzial des Jesuitenordens. Dennoch war die Überraschung gestern perfekt — er gehörte nicht zu den allgemein gehandelten Favoriten.

Mit seinen 76 Jahren hielt man ihn offenbar für zu alt. Kardinal Bergoglio hat neben Theologie auch Philosophie studiert, er lehrte Psychologie und Literatur. Sein Aufbaustudium hat er in Deutschland absolviert und mit der Promotion abgeschlossen. In Buenos Aires lebte er in einem kleinen Appartement und fuhr mit dem Bus zur Arbeit — auch in Rom soll er gern im dunklen Mantel und ohne Kardinalshut unterwegs gewesen sein. Theologisch hat man ihn bisher dialogbereit wahrgenommen, obwohl er sich konservativ positioniert hat.

So ist er zum Beispiel strikt gegen die Abtreibung — auch nach Vergewaltigungen. Beim Gebet in San Damiano, etwa im Jahr , fühlte sich Franz von der dortigen Kreuzikone her persönlich angesprochen.

Dies und vieles mehr setzt Zeichen der Linie, die der neue Papst offenbar anstrebt. Sogar seine eigene, wohl nicht sehr stabile Gesundheit ist etwas, das ist mit Franz von Assisi verbindet. Und noch etwas stach bereits bei seinem ersten Worten heraus: Franz von Assisi hatte eine spirituelle Gefährtin: Auch Klara widmete sich fortan der Nachfolge Christi in radikaler Armut. Die Benediktiner von S. Klara war kein Anhängsel an Franziskus, sondern eigenständig und eigenwillig.

Erst zwei Tage vor ihrem Tod konnte sie das päpstliche Dokument in Händen halten, das ihr bescheinigte, dass niemand sie oder die Schwestern ihrer Gemeinschaft jemals zwingen könne, von der von ihnen freiwillig gewählten Armut abzulassen. Als Klara starb, hatten sich ihr mehr als Klöster angeschlossen. Kein anderer Papst hat bisher den Namen Franziskus gewählt. Wenn er hält, was das Symbol verspricht — und wenn er kluge Ratgeber wählt, die ihm helfen, den römischen Intrigen-Kampf zu bestehen, dann könnte gelingen, worauf die katholische Welt mit ihren 1,2 Milliarden Gläubigen sehnsüchtig wartet: Es könnte eine neue Begeisterung entstehen für einen Glauben, der sich an den Menschen orientiert und an dem, was Jesus von Nazareth einst erreichen wollte.

Viele Kardinäle hatten davon gesprochen, dass diese sie sehr beeindruckt habe, nun liegt der Text auch veröffentlicht vor. Ich habe Bezug genommen auf die Evangelisierung. Sie ist der Daseinsgrund der Kirche. Es ist Jesus Christus selbst, der uns von innen her dazu antreibt.

Evangelisierung setzt apostolischen Eifer voraus. Sie setzt in der Kirche kühne Redefreiheit voraus, damit sie aus sich selbst herausgeht. Sie ist aufgerufen, aus sich selbst herauszugehen und an die Ränder zu gehen. Nicht nur an die geografischen Ränder, sondern an die Grenzen der menschlichen Existenz: Wenn die Kirche nicht aus sich selbst herausgeht, um das Evangelium zu verkünden, kreist sie um sich selbst.

Dann wird sie krank vgl. Die Übel, die sich im Laufe der Zeit in den kirchlichen Institutionen entwickeln, haben ihre Wurzel in dieser Selbstbezogenheit. Es ist ein Geist des theologischen Narzissmus. In der Offenbarung sagt Jesus, dass er an der Tür steht und anklopft. Aber ich denke an die Male, wenn Jesus von innen klopft, damit wir ihn herauskommen lassen. Die um sich selbst kreisende Kirche glaubt — ohne dass es ihr bewusst wäre — dass sie eigenes Licht hat.

Diese Kirche lebt, damit die einen die anderen beweihräuchern. Es gibt zwei Kirchenbilder: Ese vivir para darse gloria los unos a otros. Heute geht es los: Der neue Papst wird gewählt. Diese Grafik zeigt alles, was man zum Ablauf wissen muss. Hätte er nicht bis Aschermittwoch warten können? Typisch Benedikt, ausgerechnet am Rosenmontag den Blick auf die Kirche und ihre Führung zu richten — mag manch anderer für sich erkannt haben. Dieser Papst ist ein Intellektueller — der Zeitpunkt war ganz sicher mit Bedacht gewählt.

Das Ergebnis war durchaus eindrucksvoll. So gab es beispielsweise im ZDF einen Blick auf acht Jahre Pontifikat, der treffend herausarbeitete, woran die deutschen Christen beider Konfessionen sich reiben — und wie hoffnungsvoll sogar kleinste Zeichen aus dem Vatikan positiv zu deuten versucht werden. So freundlich, lächelnd und verbindlich Benedikt XVI. In der Sache ist das Oberhaupt der Katholiken bis zum heutigen Tag knallhart. Der deutsche Blätterwald war in der Dienstagausgabe gezwungen, die Narren auf die hinteren Seiten zu verbannen.

Kreativ zeigte sich bei der Umsetzung des Themas der Boulevard, wie die Süddeutsche trefflich zusammenfasst. Im Bild weiter unten die kritische Umsetzung zu Papstwahl links und -abschied daneben. Warum das so war, beschreibt die Welt in einem Artikel zu seinem Geburtstag im Jahr sehr treffend: Er lässt sich nicht erlernen. Und Strippenziehen, Hausmächte um sich zu sammeln und Netzwerke zu seinem Vorteil zu knüpfen, all dies hat Joseph Ratzinger nie gelernt, weder als Erzbischof von München noch als Chef der Glaubenskongregation in Rom.

Es blieb ihm wesensfremd. Mittlerweile überschlagen sich Spekulationen, wer denn nun Chancen auf eine Wahl haben könnte. Auch hier erweist sich aber, dass nicht automatisch der Kontinent mit den meisten Katholiken oder der am stärksten wachsenden Zahl der Gläubigen auch die besten Chancen auf einen Kandidaten hat. Ein Blick in das neuste vorliegende päpstliche Jahrbuch zeigt, dass die Zahl der Kardinäle, die zur Wahl zugelassen sind, sehr ungleich verteilt ist:.

Am stärksten steigt die Zahl der Katholiken in Lateinamerika und den entsprechenden Einwanderungsländern. In Europa dagegen nimmt sie kontinuierlich ab. Wählen dürfen den Papst nur Kardinäle, die maximal 80 Jahre alt sind. Die Verteilung der wahlberechtigten Kardinäle: Hier sieht man ihn bei einer Fronleichnamsprozession. Ein einsamer alter Mann tritt ab. Zahlen zur katholischen Kirche in Deutschland: Vatikanbank ist eine Eiterbeule.